Frage von IchLerneWoerter, 49

Hier ein Foto, solche Risse habe ich, kann man da was tun?

Ich habe solche Risse am Po, Schultern und am Knie

Antwort
von SaturnRose, 35

Ich würde behaupten dass sind eher Dehnungsstreifen, dagegen kann man nicht viel tun weil dein Haut sich dort dehnt.

Antwort
von greentea98, 17

Die müssten dir eig schon länger aufgefallen sein, da das wirklich Dehnungsmessstreifen sind. Das ist überhaupt nichts schlimmes aber Wird wohl auch nie mehr weggehen. Hattest du irgendwann mal einen heftigen Wachstumsschub oder warst du vllt ein Frühchen? Frühchen bekommen heutzutage Spritzen damit sie in kürzester Zeit schnell wachsen und an Gewicht zulegen und das macht die Haut sozusagen nicht mit und diese Streifen entstehen.
Aber leider kannst du da nicht viel machen außer vllt mal zum Hautarzt gehen

Kommentar von IchLerneWoerter ,

Ich bin aufeinmal Fett geworden

Kommentar von MarkusGenervt ,

Ein Frühchen???

LACH – HAHAHAHA – der ist gut!

Ich habe noch kein Frühchen so schnell wachsen gesehen! :-D

Das ist mal fix!   ;o)

Kommentar von greentea98 ,

Ein Frühchen welches viel zu früh gekommen ist bekommt noch bis es ca10 Jahre alt ist Wachstumsspritzen Erstmal Nachdenken bevor man schreibt

Antwort
von Bjoern0208, 31

Da kannst du nichts tun.
Diese Risse entstehen, wenn die Haut zu sehr gedehnt wird.

Antwort
von MarkusGenervt, 2

Jetzt mal im Ernst:

Diese Dehnungsstreifen sind eigentlich Narben unter der Haut. Deine Haut musste schneller wachsen als normal und daher konnte nicht so schnell normales Gewebe gebildet werden.

Das passiert, wenn man zu schnell zu viel Muskeln oder Fettgewebe zulegt.

Wenn Du noch sehr jung bist – so ca. unter 14 –  und keine weiteren Dehnungsstreifen hinzu kommen und Deine Selbstheilungskräfte gut ausgeprägt sind, dann besteht die Chance, dass die irgendwann nicht mehr auffallen. Das sind aber sehr viele Wenn's.

Ein bisschen Sonne kann da auch gut helfen. Aber übertreibe es nicht, sonst fängst Du Dir noch andere Probleme ein.

Unterm Strich wird es aber noch Jahre dauern, bis die – wenn überhaupt – verschwinden. Evtl. sogar Jahrzehnte.

ABER Du bist nicht allein. Es gibt genug andere Menschen, die Ähnliches haben.

Kopf hoch! Shit happens! So ist das Leben! Daran ist noch keiner gestorben ;)

Antwort
von unpolished, 14

Nein, gegen Wachstums/Dehnungsstreifen kann man nichts machen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten