Frage von Monika89, 28

Hi wo kann ich preiswerter nach Südamerika für ein Jahr um zu helfen und gleichzeitig Kultur und Sprache kennen zu lernen?

Hi ich habe vor ein Jahr (vorerst halbes Jahr, wenns passt ein jahr) nach Südamerika zu gehen, Umwelt- und Tierschutz zu tätigen, die Kultur, Sprache kennen zu lernen. Ich habe mich selbstverständlich schon im Internet durchgearbeitet, es ist der Wahnsinn was ich da zahlen würde für ein Jahr!!! Die verschiedensten Organisationen, ich habe schon welche angeschrieben und warte noch auf Antwort. Da ich längst kein Schüler mehr bin ist das problematisch, da sie es günstig bekommen, es muss doch eine Lösung geben. Vielleicht habt ihr noch eine Idee, vielen Dank schon mal!

Antwort
von josef050153, 3

Welche notwendigen Kenntnisse bringst du denn mit?

Organisationen die Menschen ohne diese Kenntnisse nehmen, schaden dem Land mehr, denn

  • die 'freiwilligen Helfer' nehmen den Einheimischen Arbeitsplätze weg. Unqualifizierte gibt es dort nämlich genug.
  • unqualifizierte Helfer müssen verpflegt werden, was nichts anderes bedeutet als dass Resourcen dafür draufgehen.

Antwort
von Hoegaard, 11

Und welche Fachkenntnisse würdest du mitbringen? Was sollst du den Organisationen nützen, wenn du weder Spanisch noch Portugiesisch sprichst? Wird deine Hilfe überhaupt benötigt?

Kommentar von Monika89 ,

Man braucht keine Vorkenntnisse hier z.b

http://www.projects-abroad.de/projekte/tierpflege/tierpflege-in-mexiko/

und ja dass ich Spanisch lernen muss weiß ich auch, dort werden auch zusätzlich Kurse angeboten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community