Hi wird der Ton wenn ein B am Anfang steht auch eine Oktave tiefer oder höher erhöht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey =)
Wenn am Anfang ein b steht, dann gilt das für jedes h. Also wird jedes h wie ein b gespielt, egal ob 2 Oktaven höher oder 3 Oktaven tiefer.
LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von motorrad95
27.11.2016, 10:31

Das kann ich als Musikstudent so unterschreiben :P

1

Ja, da Vorzeichen, das links außen bei dem Notenschlüssel geschrieben wird, gilt für alle Oktaven. Ansonsten gelten die Vorzeichen vor einer Note nur den Takt lang.

Viel Erfolg beim (Klavier?) spielen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung