Hi will ein Auslandsjahr machen und bin nicht sicher ob ich immer noch starten kann ich bin mir noch ein bisschen unsicher. Was sind Vorteile und Nachteile....?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich möchte dich sicher nicht beleidigen oder so was. Aber bist du sicher, dass du das mit zwei Sprachen gleichzeitig packst?
Btw ist beides immer noch "kanadisch", dann eben nur französisch-/englischsprachig. ;)
Ein Auslandsjahr ist sehr teuer, das weißt du bestimmt. Ich weiß nicht, wie alt bzw. in welcher Klasse du bist, aber am praktischsten wäre es direkt nach dem Schulabschluss, mitten in der Schulzeit würde ich das nicht unbedingt machen.
Vorteile sind natürlich, dass du die Sprache lernst (bzw. lernen MUSST). Ab einem gewissen Zeitpunkt, in dem du z.B. NUR der englischen Sprache ausgesetzt bist, denkst du irgendwann auch in Englisch. Du verlierst vielleicht auch deinen deutschen Akzent (Im englischen z.B. diesen 's-'Laut beim th) oder verminderdt ihn wenigstens. Du lernst die Kultur und zumindest einen Teil des Landes und die Lebensweise dort kennen.
Ein Nachteil kann sein, dass deine Gastfamilie, sagen wir mal unfreundlich sein kann. Das muss nicht sein, aber selbstverständlich kann das auch passieren. Dann fühlst du dich überbaupt nicht wohl, musst aber ein Jahr dort verbringen. Dazu ist der Spaß sehr teuer, du könntest nach einem Jahr wirklich dein Zuhause vermissen und kannst nicht mal eben zurück.
Überdenke das ganze noch einmal in Ruhe. c:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von homeboy201
25.05.2016, 21:21

Danke für die Antwort. Bin 16 und Ende 10. klasse. Ich würde es nächstes Jahr machen

0
Kommentar von KawaiiBear
25.05.2016, 21:27

Vielleicht solltest du einfach noch mal die Sache mit den zwei Sprachen überdenken. Das kann, gerade wenn man mit beiden Sprachen unsicher ist, sehr anstrengend werden. Ich weiß ja nicht, wie gut du englisch und/oder französisch kannst, ist ja auch nur ein Rat :3

0
Kommentar von homeboy201
30.10.2016, 21:53

Hi bin jetzt in kanada und Das ist gar kein problem mit 2 sprachen bin jetzt seit 2 monaten hier und jetzt fangs ich an mein französisch zu verbessern und English verstehe ich super.

0

Kannada ist sehr teuer und die frist für dieses jahr istschon rum du kannst dich jz anmelden und fliegst dann .nächstes jahr :)
Außerdem gibt es entweder ein französisch oder englisch programm nicht beides:)

Ich bin bei afs und sehr zufrieden gize vorbereitung und alles nette leute :)

Bei fragen schreib mir auf insta @auslandsjahr_philippinen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von homeboy201
25.05.2016, 21:49

Ne Frist ist noch nicht vorbei. Ich würde es über ne kanadische Organisation machen und da kostet es auch nicht so viel. aber danke für die Antwort

0

Hallo Homeboy, ich finde Dein Vorhaben gut. Ich selbst habe ein Jahr in Kanada verbracht und ich kann Dir versichern, dass es ein ganz tolles Land ist. Ein Aufenthalt so weit weg in einem Land mit fremder Kultur und Sprache wird Dich persönlich sehr bereichern. Wie alt bist Du, wenn ich fragen darf? Die Schulen in Kanada sind von unterschiedlicher Qualität. Du solltest darauf achten, dass Du an eine gute Schule kommst. Du könntest Dir auch eine englisch-sprachige Schule in der Provinz Quebec suchen. Hole Dir auf jeden Fall Angebote von mehreren Agenturen ein. Wenn ich Dir sonst weiterhelfen kann, kannst Du mir auch persönlich schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von homeboy201
26.05.2016, 23:10

16 danke für die Antwort und für das Angebot aber hab mich schon bei einer beworben und hab auch schon nenFamilie

0