Frage von Laraamelie, 56

HI werde in der schule gemobbt was soll ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RxLeonie, 24

Habe das gleiche auch gerade hinter mir.. Das ist wirklich nicht schön.. Ich hoffe es geht dir bald besser..

Also ich bin zu meiner Mama gegangen und habe ihr allles erzählz nach 2 Jahren) es war für mich sehr schwer ihr alles zu erzählen, aber sie hat mir direkt geholfen.. Ich habe jetzt auch einen schulwechsel hinter mir..

Also was ich damit sagen möchte.. Bitte gehe zu deinen Eltern sie werden dir helfen... Glaub mir ♥

Hoffe es geht dir bald besser ♥

LG Loni ♥

Antwort
von sanjayfoot, 26

Also erstmal Mobbing ist total unmenschlich ! Du musst auf jeden Fall mit jemandem reden ( Eltern,Lehrer,Vertrauenslehrer oder anderen vertrauten Personen) Die müssen eine gerechte Strafe bekommen.

Antwort
von Marco1258, 28

Rede mit deinen Eltern oder so darüber, ich wurde auch jahre gemobbt und hab niemanden was gesagt und das War ein Fehler,und jetzt kommen die folgen davon..

Antwort
von goali356, 24

Grundsätzlich ist es ratsam etwas dagegen zu unternehmen. Wenn man nichts tut wird es meist eher schlimmer.

Ich würde mich mit deinem Klassenlehrer oder einem Vertrauenslehrer in Verbundung setzen und die Vorfälle schildern. Im normallfall werden dann entsprechende Maßnahmen ergriffen damit es augfhört.

Zumindest wird erstmal ein "ernstes wörtchen" mit den Mobbern gesprochen und man wird versuchen ihnen klar zumachen dass es so nicht geht. Sollte sie dennoch weiter machen wird man weitere Schritte einleiten. Falls die Schule nichts macht, kannst du auch deine Eltern mit der Schule reden lassen, dann kommt meist Bewegung in die Sache.

Wenn alles nichts hilft oder du wegen des Mobbings garnicht auf der Schule bleiben möchtest, besteht evtl. auch die Möglichkeit eines Schulwechsels.

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 29

Sprich mit deinem klassenlehrer oder mit deinen eltern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten