Frage von Chacha593, 19

Hi! Wenn ich mein Headset an meinem Laptop einstecke (USB), ist es so als hätte ich mein Headset garnicht engesteckt. Was ist da los?

Es ist nicht so als würde nur mein Mikro am Headset nicht klappen, sondern mein Laptop benutzt automatisch die eigenen Lautsprecher und das eigene Mikrofon, obwohl mein Headset im USB-Slot steckt...Hat jemand eine Ahnung?

Infos: -Mein Headset ist nicht mal ein halbes Jahr alt (schätzungsweise) -Laptop: Acer Aspire E5-771 -Headset: Trust -Seit heute: 07.02.2016 -Erstes Mal bemerkt als ich geskypt habe

Falls ihr noch mehr Infos braucht, fragt mich einfach!

Danke schon mal im Voraus! :)

Antwort
von ARKChazafen, 10

installier den treiber von deinem headset

schau mal welche marke du hast und google nach dem treiber. den musst du dann installieren und dann müsste es gehen

Kommentar von Chacha593 ,

Hallo! Danke für deine Antwort :) . Leider habe ich keine Ahnung von Treibern etc. Die Verpackung des Headsets habe ich nicht mehr, aber auf dem Bügel des Headset steht "Trust"... ich werde mal googlen. Danke ;) !

Kommentar von Chacha593 ,

Wenn ich "treiber für trust quasar usb headset" (Das ist mein Headset) eingebe, klicke ich auf den Link zu CHIP, der mir den Download anbietet. Wenn ich auf den Kasten "Download" klicke, werde ich zu einem anderen Kasten geleitet: "Download-Server http://www.trust.com/"."; Dann komme ich zum Shop von "Trust". Ich habe dann bei Google eine sehr ähnliche gutefrage.net-Frage gesehen. Dort wurde gesagt: "Das Headset ist qualitativ schlecht!" Die Frage war so ähnlich: "Mein Headset ist zum 3. Mal kaputt, habe es schon zweimal zurückgeschickt und wieder funktionierend wiederbekommen, doch jetzt ist es zum 3. Mal kaputt."


Sollte ich mir ein neues besseres Headset kaufen? Wenn ja, dann schreibt bitte gute Headsets, sie sollten aber nicht zu teuer sein. Ich möchte nicht mehr als 100 € ausgeben. Es sollte vielleicht 0 €-85 € kosten. Danke ;) !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten