Frage von jasena, 35

hi, was gibt es für verschiedene fahrradschlösser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, 14

Meinst du die Arten?

Es gibt diese Spiralkabelschlösser. Die halten aber meist wenig aus. Dann gibt es noch solche Ketten, die aber nur massiv aussehen, sich aber meist von einem Bolzenschneider knacken lassen.

Am sichersten sind Bügelschlösser und teure Faltschlösser.

Besonders hervorzuheben sind das Abus Granit X Plus (Bügelschloss) und das Abus Bordo Granit (Faltschloss).

Wenn du ein Zahlenschloss willst, ist das Abus Bordo 6100 Combo sehr gut.

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Kommentar von AntiRedlich ,

Würde da eher zu nem faltschloss raten. Bügelschlösser sind immer so ne Sache mit dem anschließen und transportieren

Antwort
von VeryBestAnswers, 20

Man unterscheidet zwischen Zahlenschlössern und normalen Schlössern. Fingerabdruck- und Retinascans sind zu aufwendig für Fahrräder.

Antwort
von tactless, 14

Es gibt schwere und leichte. Dicke und dünne. Teure und billige. 

Also was willst du wissen? 

Kommentar von jasena ,

wie ist mein 1000 € Fahrrad am besten gesichert?

Kommentar von tactless ,

Man sagt, dass das Fahrradschloss mind. 10 % des Wertes des Fahrrads kosten soll. 

Also weißt du schon mal was du am Besten ausgeben solltest. 

Am idealsten wären wohl 2 Schlösser, bzw. z.B. eine Kombination aus Bügelschloss mit Schlosskabel. 

Antwort
von kaffeeontour, 14

zahlenschloss und schlösselschloss. dazu der aufbau und das material der schließzylinder und des bügels oder des drahtgeflechts..

und natürlich die verarbeitung..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten