Frage von Albino, 38

Hi, warum spielt die Ungerechtigkeit in Ethik keine so wichtige Rolle?

Antwort
von SeifenkistenBOB, 17

Vielleicht, weil es eine sehr schwierige Aufgabe ist, alle Menschen gleich zu behandeln.

Wir haben uns im Ethik-Unterricht in der Schule jedenfalls ein ganzes Halbjahr damit beschäftigt. Worauf genau beziehst du denn diese Aussage?

Antwort
von offeltoffel, 27

Weil Ungerechtigkeit immer subjektiv ist

Antwort
von josef050153, 4

Ethisches Verhalten ist etwas, wozu die Menschen erzogen werden müssen, ungerecht sind sie von selbst.

Antwort
von ragglan, 11

Weil es eine Individuelle Empfindung ist und nicht zwingend etwas mit Moral zu tun hat, ob jemand ungerecht behandelt wird ... oder gerecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten