Frage von bossy1989, 32

Nystagmus Strabismus Brille Visus 0,3

hi war heute beim Augenarzt diagnose strabismus fehlendes stereosehen (war aber bekannt) jetzt neu dazu gekommen ist Nystagmus. Hilfe bei Brillenkauf €? Visus mit brille von 0,3 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suedstadtindio, 8

Servus bossy, bin Augenoptikermeister und habe eine gute und eine nicht so gute Mitteilung für Dich:

Die gute Nachricht: wenn die Sehschärfe MIT SEHHILFE auf keinem Auge 0,3 Visus überschreitet, hast Du tatsächlich Anspruch auf einen Zuschuss der Krankenkasse. WICHTIG: Achte darauf, dass der Augenarzt auf dem Rezept vermerkt, dass eine Sehbeeinträchtigung nach "WHO1" vorliegt!

Die nicht so gute Nachricht: Du bekommst von Deiner Kasse insgesamt ca. 20-30 Euro, wenn Du nicht gerade über 6dpt benötigst und musst auch noch 5 Euro Eigenleistung zahlen, so dass tatsächlich nur 15-25 Euro "rumkommen".

Du bekommst dafür bei g'scheiten Optikern immerhin ein Paar einfachste Kunststoffgläser ohne Aufpreis.

Antwort
von bossy1989, 24

jetzt die frage  gibts da hilfe bezüglich brillenkauf finanziell?  von krankenkasse?   die augenärztin sagte es würde noch schlimmer werden wenn ich keine brille trage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten