Frage von Seley25, 41

Hi Pc kühlen?

Hab zwei Lüfter verbaut in der Front und hinten, soll ich noch eins ins Seitenteil bauen? Hab aktuell 50 Grad im Gehäuse bei YouTube usw bei Full-HD 60 fps

Antwort
von Seley25, 33

Liegt es eventuell daran dass er zu viel arbeiten muss durch win 7 32 bit? Ist eigentlich nur für denn Übergang, meine 64 bit version ist aktuell bei meinem Bruder

Antwort
von Bleihorn, 22

Hast du kontrolliert, ob die Lüfter auch in die richtige Richtung pusten? Vorne / unten rein - hinten / oben raus.

Und hast du geguckt, dass die Lüfter auch über 1000 rpm kommen? Wenn die nämlich mit 600 rpm laufen, dann bringt das nicht viel.

Ein Seitenlüfter KANN die Belüftung verbessern, oder auch verschlechtern. Kommt auf deinen PC an und wie der Luftstrom dort ist.

Kommentar von Seley25 ,

Das tun die, Prozessor kühler steuert sich selber ich hab Grade mal die automatische Steuerung von denn Gehäuse lüfter aus gemacht und die auf 100 Prozent gestellt über speedfan, aktuell jetzt 45 grad

Kommentar von Seley25 ,

vorne kommt aber recht wenig Luft durch

Kommentar von Bleihorn ,

Woran liegt es? Ist die Front "dicht"? also gibts dort keine Luftlöcher. Hab ich schon gesehn bei nem PC. War total sinnfrei^^.

Kommentar von Seley25 ,

Doch an der Seite jeweils zwei, aber die Front hat unten so komisches Stoff zeug

Kommentar von Bleihorn ,

Das klingt nach einem "Silentgehäuse". Die haben nur an den Seiten Luftschlitze und sonst nix. Vielleicht noch einen Staubfilter (Stoff) und das wars dann. Silentgehäuse sind nicht gerade bekannt dafür ein System gut runter zu kühlen, denn die haben andre Voraussetzungen an die hardware.

Kommentar von Seley25 ,

und ganz unten unter der Front blende hat er noch ein recht breites Loch

Kommentar von Seley25 ,

Mein Gehäuse ist das aerocool gt advanced white edition, Hardware, a8-7650K 500Gb Hhd das 4gb ram

Kommentar von Bleihorn ,

Wenn das so ein Tower ist, dann hat er doch eine sehr gute Belüftung. Da sehe ich viele Luftlöcher unten an der Front. Sonst käme ja da kein Licht durch^^. An der Front einen großen oder zwei kleinere Lüfter angebracht und das Problem mit dem Luftstrom wäre eigentlich geklärt. Hinten oben auch einen leistungsstarken Lüfter mit 1000 rpm oder mehr angebracht, und die Sache wäre geritzt.

Kommentar von Seley25 ,

Meine haben ungefähr 1300 Umdrehungen

Kommentar von Bleihorn ,

Das sollte ausreichen. Am besten du regelst die Umdrehungszahl manuell. Also im Sommer hochdrehen auf 1200 Umdrehungen und im Winter kannste die etwas runter regeln auf 900 wenn es nicht zu warm in der Wohnung ist. Und den PC nicht an die Heizung stellen. Aber das versteht sich ja von selbst.^^

Kommentar von Seley25 ,

Alles klar Dank dir, ich setze mal die Festplatte eins runter denke mal das da durch mehr Luft rein kommt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten