Frage von ScGPower, 25

hi möchte eine Private hobbywerkstatt mit freuenden machen,was muss ich beachten.eintragen oder nicht,wo,wie,was währe das beste um gesetzlich sicher zu sein?

Kfz. gesetze.verein.club.

Antwort
von stertz, 18

Wenn ihr dort nur an eigenen Fahrzeugen schrauben wollt müßt ihr gar nichts machen. Fremde Fahrzeuge zu reparieren ist nur einem KFZ-Betrieb mit angestelltem Meister erlaubt. Dann muß man aber auch ein Gewerbe anmelden,in der Handwerksrolle eingetragen sein, Steuern zahlen, der Betrieb muß den Umweltauflagen entsprechen, etc.

Antwort
von ScGPower, 15

Möchte es gerne wegen Finanzen schriftlichteilen .und auch fals jemand von uns sein auto dort verkauft wegen Finanzamt sicher sein ..habe vieles zu bezahlen.zb.Haus und will nicht irgend wan erklären müssen von wo ich 500€+  dafür habe .habe an eine club/Verein. Gedacht so lesst sich doch alles nachvollziehen oder.mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten