Frage von AllonsoRitter, 53

Hi, meint ihr, ich kann diese kleine Skulptur der Lehrerin vorzeigen?

Wir hatten in Kunst ein Projekt begonnen bei dem es um Tonfiguren ging, ich nahm am Anfang zu viel schweres auf mich(was heisst den hier schwer, ich machte meine Figur viel zu kompliziert) und sie viel auseinander, ich durfte es nochmal zu Hause erledigen, ich hatte Ton mitbekommen, Ich habe wieder die komplizierte Figur gemacht, jedoch war diesmal alles in Ordnung, ich lies sie trocknen und wegen eines Missgeschicks von jemandem(keine Ahnung wem, ist ja auch egal) zerfiel die Figur, ich versuchte es mit neuem Ton, die abgefallenen Körperteile zu ersetzen, schlussendlich ging einfach alles zu Bruch :( Ich hatte noch sehr wenig Ton übrig und formte daraus eine Figur, die ein bisschen verstörend mir schien... Aber meine Frage an euch, meint ihr ich kann diese Figur morgen für den Kunstunterricht nehmen? Wir hatten keine bestimmte Knetaufgabe, wir sollten einfach irgentwas kneten aus Ton. Kann ich dies nehmen, oder sollte ich um neuen Ton bitten und wahrscheinlich, als letzter fertig werden?

Antwort
von Saragoza, 15

Der Ausdruck ist  gut, aber der Koipf nicht besonders, was soll das sein?

Und mach dir keine Sorgen;
Lehrer sind selten ausgebildete "Künstler"  sie hatten höchstens  zwei/ drei  Semester Kunst im Studium, also?

Antwort
von isii301, 40

Ich würde dir raten es zu verbessern<3

Kommentar von AllonsoRitter ,

wie?

Antwort
von XXpokerface, 53

Die Idee ist gut, aber sie ist nicht richtig gründlich ausgearbeitet. Mit einem Modellierholz solltest du die Ecken noch abrunden und noch ein paar Details genauer ausarbeiten. Wenn du sie zu dünn machst, wird sie zerbrechen.

Kommentar von AllonsoRitter ,

und wie kann ich es verbessern, dass es nicht zu viel Zeit nimmt? Das hier ist mein letzter Ton...

Kommentar von XXpokerface ,

Du musst nichts mehr dranklatschen, aber die Kanten etwas überarbeiten, sodass es professioneller aussieht und der Lehrer sieht, dass du dir Gedanken gemacht hast. Z.B. das, was etwas wellig und klumpig ist, etwas gerade machen, vielleicht die Augen.

Kommentar von AllonsoRitter ,

ok, ich habs ein bisschen verändert, mal sehn, was die Lehrerin dazu sagt. Gute Nacht :)

Antwort
von Keksigirly, 41

Naja wenn du eine 5 bekommen willst brr glaub mir zu das nicht! ;)

Kommentar von AllonsoRitter ,

wie kann ich es retten?

Kommentar von Keksigirly ,

Es war auch nicht böse gemeint probiere es zu verbessern das Gesicht und so vllt nicht so schief gib dein bestes<3

Antwort
von Geographie91, 41

Kannst du bestimmt, aber ich bezweifel dass es eine 1 wird

Kommentar von AllonsoRitter ,

wieso?

Kommentar von Geographie91 ,

ehm, weil ich ein Verständnis für Kunst habe und das Niemals wahre Kunst ist. Aber nichts für Ungut versuch dein Glück

Kommentar von AllonsoRitter ,

ich war mal 1 Platz beim Kneten :P naja sowas kommt wenn man nur 15 Minuten statt 2 Stunden an der Figur arbeitet

Kommentar von AllonsoRitter ,

meinst du es verbessert sich durch ein paar Details? Das ist mein letzter Ton :(

Kommentar von Geographie91 ,

ja, im Halsbereich . Viel Glück !^^

Antwort
von vanillakusss, 29

Na ja, das sieht aus als hätte es ein 5-jähriger geformt.

Kommentar von AllonsoRitter ,

und dabei habe ich den ersten Platz im Kneten vor ein paar Jahren belegt :( Wie kann ich es retten?

Kommentar von vanillakusss ,

Keine Ahnung, wirklich.

Mich hat Gott nicht mit Kreativität gesegnet, leider. Du müsstest meine Zeichnungen sehen.........

Ich bin gut über 40 aber wenn ich etwas zeichnen soll, werde ich von Kindergartenkinder beschämt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community