Frage von Lifeguard86, 67

Hi Meine Freundin zahlt ihre Miete schwarz an ihre Schwester. Was droht ihr wenn das Finanzamt dahinter kommt?

Nach einem bitteren Streit möchte sie die Miete überweisen (es also offiziell machen). Ihre Schwester hat die Wohnung nicht angemeldet. Mit welchen Konsequenzen muss sie rechnen weil sie ja auch eine "Steuerhinterziehung" begangen hat. Danke für die Antworten :-)

Antwort
von deKlaus, 37

das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Egal wie das Geld bezahlt wird ist der Vermieter verpflichtet das als Einkünfte in der Steuererklärung anzugeben - es sei denn, man wohnt zusammen und teilt sich eine Miete. Dann ist das ja keine Einnahme.

Auch wenn es keinen Mietvertrag gibt, so ist ein mündlicher Vertrag zustande gekommen. Und ob Überweisung oder Barzahlung ist auch nicht relevant. Überweisung ist halt dokumentiert und kann vom Finanzamt bei vorliegenden Verdacht überprüft werden.

Aber selbst nach einem Streit macht es ggfs. mehr Sinn miteinander zu sprechen statt auf Konfrontationskurs zu gehen ...


Und außer Nachzahlung und Geldstrafe wird erstmal nicht viel passieren.


Antwort
von PatrickLassan, 39

Wenn sie es 'offiziell' machen will, dann sollte sie es dem Finanzamt melden. Kontenbewegungen werden ohne Grund nicht überwacht, daher bewirkt eine Zahlung per Überweisung gar nichts.

Antwort
von anitari, 32

Was verstehst Du unter"schwarz"?

In bar ohne Quittung?

Wenn ja, würde Deiner Freundin was drohen.

Nämlich das sie ausziehen muß.

Auch mit Quittung würde ihr was drohen.

Die Kündigung.

Kündigungsfrist je nach dem was genau sie wie gemietet hat zwischen 2 Wochen zum Monatsende, 3 Monate falls es einen rechtlich zulässigen Grund gibt, bis 6 Monate ohne Grund. 

Das die Schwester die Mieteinnahmen nicht versteuert geht Deine Freundin schlicht nichts an.

Antwort
von schelm1, 27

Die Schwester müßte die Einnahmen, soweit es sich tatsächlich um Mieten und nicht um Schenkungen handelt, als Mieteinnahmen  nachversteuern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community