Frage von dommi57, 26

Hi! Meine Frau und ich haben vor einem Jahr in Frankreich standesamtlich geheiratet .ist es möglich nochmal in Deutschland standesamtlich zu heiraten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Delveng, 8

@dommi57,

ich unterstelle einmal, dass eine standesamtliche Trauung in Frankreich hier in Deutschland standesamtlich anerkannt wird. Damit wäret Ihr auch schon hier in Deutschland rechtskräftig verheiratet und damit eine erneute standesamtliche Trauung hier überflüssig.

Antwort
von sinnsah, 5

Nochmal im Standesamt wird nicht funktionieren, da eure Ehe in Deutschland anerkannt ist. Wenn es euch nur um die Zeremonie geht und für eure Verwandten und Freunde noch einmal heiraten möchtet, ist vielleicht eine freie Trauung das richtige für euch.

Vorteil: Hier geht es nur um euch, eure Geschichte und euch als Paar. Keine Formalitäten, keine religiösen Elemente, wenn es gewünscht wird.

Da ich als Hochzeitsfotograf regelmäßig freie Redner vor der Linse habe, kann ich das definitiv empfehlen. Wie so eine freie Trauung abläuft, erklärt eine freie Rednerin mit der ich regelmäßig zusammenarbeite sehr gut auf Ihrer Seite: http://www.tina-forstmann.de

Kommentar von dommi57 ,

Danke für die Antwort . Vielleicht weißt du auch ob mann wenn man nach französischen recht geheiratet hat dieses recht zu wechseln so das wir mit deutschem Recht verheiratet sind 

Kommentar von sinnsah ,

Ich glaube nicht das das geht. Aber Deutschland erkennt die Ehe auch so an. Dh. es macht keinen unterschied. Da ich aber keine Ahnung von der ganzen Bürokratie und den Paragraphen habe, kannst du ja auch einfach mal beim Standesamt anrufen und dich drot informieren. Die sind immer recht auskunftfreudig :)

Antwort
von peterobm, 9

ihr seid offiziell verheiratet, eine kirchliche Zeremonie ist machbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten