hi meine bekannte ist Volunteer in kolumbien.sie macht dort bei einen Projekt mit. und jetzt soll sie weil sie weniger Gepäck dabei hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man nimmt kein Gepäck aus dem Ausland mit, wenn man nicht 1000%ig weiß, was in diesem Koffer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drogenkuriere nutzen gerne diesen Weg, um Drogen ins Ausland zu schmuggeln.

Wenn deine Freundin also massive Probleme und ein Strafverfahren vermeiden will, sollte sie sich nicht auf so etwas einlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Gottes Willen, ja nicht!!! Aus Columbien, der Drogenhochburg, auch noch dazu!!!

Wie naiv ist denn dieses Mädchen, dass sie da nicht sofort ablehnt? Das stinkt doch kilometerweit gegen den Wind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natuerllich muss man vorsichtig sein.Ich wuerde das nur machen,wenn ich den Koffer selber packen darf.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall so einen "Freundschaftsdienst" machen.

Jeder kann sich einen weiteren Koffer im Flugzeug mitnehmen, wenn er dafür bezahlt.

Das Risiko ist definitiv viel zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den ungeöffneten Koffer kaufen. Könnte das Koks darin gerade gut gebrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?