Frage von Chico454, 44

Hi, mein Sportlehrer hat mit die Aufgabe gegeben die Aufwärmübungen für die nächste Sportstunde zu gestalten. Doch mir fällt nichts ein. Habt ihr Ideen?

Hi, wie oben geschrieben fällt mir fürs Aufwärmen nichts ein. Im Moment haben wir als Thema Basketball. Und er hat mit als Kriterien geben, dass alle i Bewegung sind, das jeder es vom Leistungsniveau schafft, ich bin zwar sehr sportlich aber viele aus meiner Klasse halt nicht. Wir haben zur Verfügung: Fahnenstangen, 6 Basketballkörbe und wir haben auch noch 20 Bälle, aber wir sind 28 Kinder. Könnt ihr mir hälfen? Es ist dringend. Es hilft mir auch, was ihr beim Aufwärmen macht, egal ob es Basketball ist oder nicht, ich brauche keine Spiel oder so, nur das man beim Aufwärmen etwas macht was man beim Basketball beansprucht. z.B.: Schnell und langsam laufen... Lg. Chico454

Ps: Schon mal Danke im voraus,

Antwort
von Treueste, 24

Zwei oder mehr Gruppen bilden.

Fahnenstangen mit Abstand hintereinander aufbauen. Dann jeweils ein Kind  mit Ball im Slalom durch die Stangen laufen lassen. Der Ball muss dann in den Korb geworfen werden.  Erst dann darf man zurücklaufen und dann kann das nächste Kind starten.

Antwort
von fabiansf, 18

Alle sollen sich mit einem Fuß und einem Bein auf den Boden legen und dann das andere Bein nach oben heben und dann wieder absetzen........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community