Frage von Schmusi14, 24

Hi, mein kaninchen hat seit einiger Zeit immer wieder neue Bisswunden auf dem Rücken?

Mein Kaninchen (Weiblich, 4 Jahre alt) hat in letzter Zeit immer wieder Bisswunden auf dem Rücken. Mal gehen die alten auf und manchmal sind es neue. Manche sind tief und manche sind nur oberflächlich. Die anderen lecken auch immer daran. Ich habe auch schonmal eine Salbe ausprobiert aber besonders geholfen hat die nicht. Sollte ich mit ihr mal zum Tierarzt gehen?(Danke schonmal im Voraus).

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 11

Hi,

die Bisswunden werden ja von den Artgenossen kommen, heißt, das etwas mit Deiner Haltung nicht stimmt (denn einfach so beißen sich Kaninchen nicht), daher meine Frage: wie genau hälst Du sie?

  1. Worin leben sie?
  2. Wieviel Platz haben sie?
  3. Welche Geschlechter haben sie?
  4. Wie alt sind die alle?
  5. was hast Du bezüglich ihres Verhaltens miteinander beobachtet?

Und ja, selbstverständlich solltest Du mal zum Tierarzt! Das macht man eingentlich sofort wenn einem was ungewöhnliches auffällt! -.-

Viele Grüße

Kommentar von Schmusi14 ,

Also sie leben draußen in einem großen Stall und ich lasse sie frühs bevor ich zur Schule gehe raus dann bleiben sie bis Abends draußen. Sie haben ein großes Freigehege und können auch noch auf eine kleine Plattform bevor sie ins Freigehege kommen. Die Gruppe besteht aus zwei Weibchen (die eine mit den Bisswunden ist 4 Jahre alt, ihre Tochter 2 Jahre und das Männchen auch 2 Jahre). Sie leben sehr gut in der Gruppe und verstehen sich auch gut. Die drei können sich auch aus dem Weg gehen wenn sie wollen. Sie lecken sich gegenseitig auch sehr viel und putzen und kuscheln miteinander. Das Männchen jagt die Zwei halt immer und ich denke wenn er dann auf sie drauf geht das es dadurch immer passiert.

wir sind bis jetzt noch nicht zum TA gegangen, weil wir dachten, das die Bisswunden von alleine weggehen weil sowas ja eigentlich schnell verheilt. Und sie hat das wie gesagt ja immer wieder.

Danke für die Antwort

Antwort
von Sisalka, 18

Gute Idee. Vermutlich haben deine Kaninchen untereinander Zoff - falls nicht andere Haustiere dabei sind. Wie du damit am besten umgehst und was deinem Kaninchen hilft - das weiß am besten dein Tierarzt.

Kommentar von Schmusi14 ,

Danke

Kommentar von monara1988 ,

Wie du damit am besten umgehst und was deinem Kaninchen hilft - das weiß am besten dein Tierarzt.

jap, aber nur auf medizinischer Ebene, denn von Haltung, Ernährung, Verhalten etc. haben die allermeisten nämlich leider keine Ahnung, weil sie das im Studium nicht lernen -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten