Frage von Yukihirasoma, 66

Hi Leute,suche ein Hobby (12 Jahre)?

Ich suche ein Hobby aber ohne irgendwie Verein,Sammeln oder ins Kino gehen usw..Ihr wisst sicher was ich meine.Wenn ihr Vorschläge habt dann erklärt sie bitte bzw. wie man anfängt.Danke im Vorraus ;)

Antwort
von SkipperK, 42

Kann Dir da sehr Naturbeobachtungen empfeheln. Such Dir ein Thema raus(Pflanzen oder bestimmte Tiere oder Zusammenhänge zwischen den beiden), welches Dich interessiert. Dann erforschst Du sozusagen diese Welt mit Deinen eigenen Augen.

Habe früher als Kind Steine und Minerale gesammelt und sie bestimmt. 

Kommt eben bissel drauf an, was für ein Gebiet Dir liegt. Wenn es eher Sport ist, dann wird es ohne Verein schwierig. 

Oder Du reitest. Westernreiten ist was für Jungs und Mädels. Cowboys waren wir schließlich alle gern. :))

Kommentar von Yukihirasoma ,

Vielen Dank ich glaube du hast mir schon ein bisschen geholfen!

Antwort
von Wolkenstupser, 48

Sport ist immer gut! Du bewegst dich. Das ist gut für Körper und Geist. Ich würde einen Teamsport empfehlen (beispielsweise Volleyball), da man dafür motivierter ist, als für einen Sport alleine und es meistens auch mehr Spaß macht! 

Kommentar von Yukihirasoma ,

Danke aber ich möchte etwas machen ohne Verein.Und am besten dann noch wie man am besten anfängt.

Antwort
von Vegzehrung, 28

Warum ohne Verein, das schränkt dich in der Suche massiv ein. Teamsport ist immer gut. Du lernst fürs Leben (Treue, Kameradschaft, Pünktlichkeit, Verlässlichkeit), findest Freunde, tust was für die Gesundheit, bleibst fit und bist durch das Team motiviert am Ball zu bleiben.
Meine Empfehlung ist ja Handball, aber das liegt an dir ;D
Mit 12 kann man noch mit einen Teamsport starten, in einigen Jahren sieht das schwieriger aus. LG

Kommentar von Yukihirasoma ,

Die Sache ist nicht das ich nichts mit anderen machen will sondern weil ich keine feste Zeit haben will und im Verein spiele ich schon Basketball und Tennis deswegen.Trotzdem danke

Kommentar von Vegzehrung ,

Okay, dann hilft dir meine Antwort nicht wesentlich weiter. Kann dir jedoch raten, deinen Sport nicht zu schmeißen, weil du zB in ein paar Jahren mit dem pumpen anfängst. Klingt vielleicht spießig, aber lese gute Bücher und bau dir ein breites Allgemeinwissen auf, die Vorteile sollten auf der Hand liegen. Gehöre nicht zu denen, die meckern, was sie alles in der Schule nicht lernen, sondern lerne es einfach selbst. Erfahrungsgemäß wird man dabei eher finanziell von der Familie unterstützt, als wenn man sich laufend die neuesten Spiele kauft. Ich will dir das zocken nicht schlecht reden. Die Dosis macht es, aber wenn du ein Hobby suchst, wäre das meiner Meinung nach das falsche. Je nachdem wo du wohnst kann man sich ein Hobby in der Natur suchen. Inliner fahren, Skateboard oder ähnliches. Mit Freunden raus oder in den Wald. Du bist jung, warum denn nicht. Wenn es wärmer wird ab ins Freibad oder an nen See. Denke das reicht als Inspiration :)

Kommentar von Yukihirasoma ,

Wow!Das sich Menschen so eine Mühe für mich machen motiviert mich das umso mehr auszutesten.Ich werde deinen Rat befolgen.Vielen dank für deine Hilfe. ;)

Kommentar von Vegzehrung ,

Immer wieder gerne. Wenn du weitere Tipps brauchst melde dich bei mir. zb wegen Buchempfelungen oder Inspirationen. Wichtig ist nur, dass du dich zu nichts zwingst, es soll ja ein Hobby sein. Nicht lange fackeln und einfach mehreres ausprobieren. Dann kannst du aufgrund von Erfahrungen entscheiden und nicht wegen theoretischem Wissen.

Antwort
von herakles3000, 17

Du kanst auch als hobby zb Fotografieren haben oder zb Modelbauen oder zb puzzeln oder Auch einfach nur was Lesen .Wandern Radfahren usw.

Kommentar von Yukihirasoma ,

Dir auch vielen Dank du hast mir ebenfalls geholfen.

Antwort
von Michiselinger1, 2

Freerunning, Parkour

Antwort
von SheldonCooper12, 37

Fang mit Fitness an .. Glaub mir beste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten