Frage von xXProjectXx2016, 48

Hi Leute wollte fragen ob man da flüssig spiele spielen kann 4 Kern Prozessor 6 GB RAM 512 MB Grafikkarte DDR 3 von geforce 500 gb Festplatte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 32

Ich empfehle dir für dein System ne GTX 750 ti, die braucht wenig Strom und bringt jedes Spiel flüssig zum laufen, natürlich nicht jedes auf hohen Einstellungen, aber schon ganz ordentlich:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/2048MB-Palit-GeForce-GTX-750-Ti-Stor...

Wenn dir die zu teuer ist, dann die R7 250 hier:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/2048MB-Gigabyte-Radeon-R7-250-OC-Rev...

Kommentar von Bounty1979 ,

Wenn dir das immer noch zu teuer ist, dann vielleicht noch die hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Gigabyte-Radeon-R7-240-OC-Rev-...

Kommentar von xXProjectXx2016 ,

Danke für die schnelle Hilfe dann hol ich mir die für 73 euro 

Kommentar von Bounty1979 ,

Bitteschön, für deine Ansprüche sollte die auch reichen.

Kommentar von krzzr ,

und die hat 2GB.. 

Antwort
von Nevermind1992, 10

Von der Grafikkarte sieht es schon mal mager aus, 512mb ist echt wenig heutzutage, selbst Mittelklasse-Grafikkarten haben heutzutage schon 2048MB, Oberklasse 4096 und mehr...
DDR3 ist bei Grafikkarten auch schon veraltet

der Rest ist schwer zu sagen, da du sehr wenig Infos gibst

Was für ein 4-Kern-Prozessor? Ein AMD A8 ist ein 4-Kerner und gerade mal für Office in Ordnung. Ein i5 4690k ist auch ein 4-Kerner und bringt genug Leistung für alle aktuellen Spiele

6GB RAM. Was für RAM? DDR2? DDR3? DDR4?

500GB Festplatte? HDD oder SSD? Wenn HDD, dann 5400RPM oder 7200RPM?

Was ist mit Netzteil? Betriebssystem?

Wenn ein Händler nur so ungenaue Angaben macht würde ich von einem Kauf abraten

Antwort
von krzzr, 35

hi,
mit einer 512MB grafikkarte kriegst du probleme, wenn es grafikaufwendige spiele sind (lüfter/kühlung wird über gebühr beansprucht) weil die kleine karte die anforderungen nicht so schnell packt..

Kommentar von xXProjectXx2016 ,

Man kann sagen paar sind auf wendig z.b command and conquer 

Aber die meisten  die ich habe sind nicht so aufwendig also haben geringe system voraussetzungen 

Könnten sie mir eine grafikkarte empfelen die  auch spiele lag frei spielt 

Kommentar von krzzr ,

die marken sagen m.E. wenig über die power aus..
ich würde meinen, daß es (fast) jede karte bringt, die mindest 1 oder 2 GB hat. 

natürlich kannst du deinen rechner tunen bis zum gehtnichtmehr, ist aber dann eine geldfrage..

google mal nach: -> 'grafikkarten im test' und bild dir dein urteil selbst..

Kommentar von Bounty1979 ,

Jede Grafikkarte wird immer bis zum Anschlag beansprucht, da sie immer versuchen wird, die maximale Framerate rauszuholen, es sei denn, man stellt die FPS manuell runter.

Kommentar von xXProjectXx2016 ,

Muss man die fps im spiel runterstellen oder im system ?

Kommentar von Bounty1979 ,

Stell da gar nix rum, das passt schon so.

Kommentar von xXProjectXx2016 ,

Ok stelle da nichts runter kaufe mir einfach eine neue Grafikkarte 

Kommentar von xXProjectXx2016 ,

Weil kenn mich nicht so gut damit aus

Kommentar von krzzr ,

klar - aber es ist doch ein unterschied, ob ich 512mb bis zum anschlag beanspruche oder 2GB.. 
eine 512er hat ja nicht die kapazität, um eine aufwendige spielgrafik ruckelfrei zu verarbeiten..

Kommentar von Bounty1979 ,

Die Leistung einer Grafikkarte hat nicht wirklich viel mit dem VRAM zu tun. Die Leistung der GPU ist wesentlich ausschlaggebender.

Ab einer gewissen Leistung ist eben auch mehr VRAM nötig, aber daran lässt sich nicht die Leistung der Karte messen. Es gibt auch sehr schwache Karten mit viel RAM, diese sind aber nicht für Gaming, sondern für Grafikbearbeitung gedacht, wo es nicht auf Geschwindigkeit, sondern auf große Datenmengen ankommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten