Hi Leute, vor kurzem habe ich mit Balett angefangen. Was meint ihr, muss man gut Französisch für Balett können?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

zuerst einmal merke dir, dass man "Ballett" mit Doppel-L schreibt! ;-)

Nein, du musst weder Französisch, noch Russisch können. Die Bezeichnungen aller Schritte und Übungen im Ballett haben französische Namen und Bezeichnungen.  Die musst du dir mit der Zeit gut merken. Außerdem ist es kein Fehler, wenn du dich ein bisschen dafür interessierst, woher die Namen kommen bzw. was sie bedeuten. Dadurch kannst du sie dir leichter merken und sie werden auch logischer. Es hilft schon, wenn du weißt, dass "plié" in etwa Kniebeuge heißt, dass z.B. "pas de chat" Katzenschritt bzw. Katzensprung bedeutet, etc. Besonders wichtig ist es, sich die Richtungsbezeichnungen zu merken. Allerdings erklärt das alles eure Lehrerin/euer Lehrer im Unterricht und da sich die Namen ständig wiederholen, merkt man es sich mit der Zeit ohnedies. Es kommt dann auf dich, dein Interesse und deinen Ehrgeiz an, ob du dir die Wörter und Bezeichnungen schneller oder langsamer merkst. Je mehr du dich dafür interessierst, desto schneller lernst du sie auch.

Russisch würdest du nur dann brauchen, wenn du eine professionelle Ballettausbildung machen würdest  und so gut wärst, dass du an einem russischen Ballettinternat aufgenommen werden würdest, was eher unwahrscheinlich ist. Also vergiss Russisch, das brauchst du für normale Ballettstunden sicher nicht.

Hab viel Spaß am Tanzen und an den Ballettstunden, das ist vorerst am wichtigsten.

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Ich tanze selber Ballett und kann dir sagen das man nicht gut französisch sprechen können muss! Allerdings kann es nicht schaden wenn du dir vor dem Ballettunterricht die Grundbegriffe im Internet anguckst.
Ich hoffe ich konnte helfen!
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Lilly ja schon alles wichtige gesagt hat, gibt's von mir nur noch etwas, was mir am Anfang sehr geholfen hat : )

Google mal: Ballett Glossar (mit Bildern)
Da gibt's zB das von Wikipedia und das hier fand ich sehr gut:

www.hawo.stw.uni-erlangen.de/~sipefeus/ballett-abc.htm

Im oberen Teil findest du 3 PDF Dateien. 1x allgemeine Begriffe, 1x a la barre und 1x a la mileu

LG Myrna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest die Ballett-Sprache solltest Du beherrschen, da alle Kommandos in französisch erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein musst du nicht:) Du lernst die Bezeichnungen zu den Schritten ganz schnell und das ist exht nicht schwer:) Viel Spaß😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dann wuerd ich russisch lernen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lulucat10
21.01.2016, 18:22

Ich rede in meiner Familie russisch. Meine Balettlererin ist auch russisch.

0