Frage von xIReacT, 36

Hi Leute seit gestern morgen tut das ende meines halses und der kehlkopf also vom Kehlkopf abwärts weh Mandeln wurden schon heraus operiert Was könnte sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Clipmaus, 15

Hallo,

der Weg zum Arzt , bleibt Dir leider nicht erspart! Wenn Du keine Rachenmandeln hast und dein Hals schmerzt , kann das sehr viele Ursachen haben.

Solltest Du zur Zeit erkältet sein , kann es eine Seitenstranangina oder auch eine Stimmbandentzündung, Kehlkopfentzündung  ect. sein

Die Ursache solltest Du ärztlich abklären lassen ! Denn deinn Hals kann sich auch ohne Rachenmandeln böse entzünden und  dann muss man Antibiotika einnehmen !

GLG , gute Besserung und einen guten Start in die neue Woche , wünscht Dir , clipmaus:-))

Kommentar von Clipmaus ,

Vielen lieben Dank für das Sternchen:-)) GLG und eine schöne Osterwoche , wünscht Dir , clipmaus:-))

Antwort
von xIReacT, 11

Es ist der Stimmbruch also zum Glück  keine  Entzündung 

Antwort
von extrapilot350, 16

Was es genau sein kann, wird nur ein Arzt nach einer Untersuchung diagnostizieren können, da es verschiedene Ursachen haben kann. Hier kann nur spekuliert werden und das hilft Dir nicht weiter.

Antwort
von Flimmervielfalt, 19

Geh zum Arzt oder auf Verdacht zum Onkologen....aber lies keinesfalls im Netz nach, was es sein KÖNNTE.

Antwort
von Xboytheunseen, 14

Wie alt biste denn ?

Kommentar von xIReacT ,

13

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten