Frage von HelpMEjetzt, 28

Hi Leute, Schmerzhafter Weißer Punkt in der Mundhöhle aber keine Mandelsteine, was ist das?

Also wie schon gesagt, ich habe seit 2 Tage schon diesen Schmerzhaften Punkt in der Mundhöhle, aber es sind keine Mandelsteine das weiß ich 100% ich hatte das vor ca 2 Jahren schon mal. War zum Arzt und es wurde mir Betaisodona verschrieben. Ich habe es genommen weil ich dachte ich hätte wieder die gleiche Entzündung wie vor 2 Jahren aber 1. Ist der weiße Punkt nicht so weiß, nur son bisschen. 2. Habe jetzt schon wieder mit Betaisodona gespült aber irgendwie verändert sich nichts. JA jetzt kommt ihr mit euren Arzt aber ich gehe erst nächsten Montag zum Arzt...VLLT daher wollt ich euch fragen, ob ihr vllt das auch mal hattet oder wisst was das sein kann Danke schon mal im voraus!

Antwort
von tommy4gsus, 18

Das hört sich für mich ganz nach einer sogenannten Aphte an. Auch Mundfäule genannt. Die gute Nachricht: es heilt ganz von alleine ab, ist aber leider sehr schmerzhaft.

Ich leide seit einigen Jahrzehnten daran. Manchmal habe ich sogar zwei-drei gleichzeitig im Mund.

Es gibt in der Apotheke schmerzstillende Salben, das lindert ein wenig.

Kommentar von HelpMEjetzt ,

Danke wie heißen die Salben so?

Kommentar von tommy4gsus ,

Weiß ich leider nicht auswendig. Geh einfach in die Apotheke, die helfen dir!

Antwort
von Belladonna1971, 13

Schau Dir mal die Bilde reiner Aphte bei Google an. Aphten können sehr schmerzhaft sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten