Frage von GuitarGreg, 61

Hi Leute kure Pc Kühlungsfrage, hab das Gefühl das mein Pc nicht richig Kühlt. Gta5 Ultra Einst. Cpu Temp. 60-63° normal?

Kurz zu denn Pc-Komponenten;

Gehäuse: AeroCool WorriorX DevilRed Edition Mainboard: Asrock Extreme6 P67 Prozessor: Intel Inside I7 2700K (SandyBridge) Prozessorkühler: BeQuit DarkRock 3 Festplatte: SDD Samsung MZ...64 HDD ST.. 2000 GB Grafikkarte: Evga NvidiA Geforce GTX 970 Gehäuselüfter: 2x Frontfan BeQuiet Shadow Wings BeQuiet ShadowWings Backfan

Antwort
von GuitarGreg, 16

Ok gut hab schon gedacht das meine OS dafür verantworlich wäre.

Die Lüfter/Kühler hab ich erst vor gut ner Woche gereinigt und somit würde ich das erste Kriterium ausschliessen, die WLP hab ich gut vor 2-3 Monaten aufgetragen (da CPU-Lüfter neu, BeQuiet DarkRock3). Das könnte wohl vlt. eher entsprechen wobei ich nicht weiss wie rapide die Kühlleistung bei meiner WLP herap sinkt bei entsprechender Leistung in kuzer dauer (2-3 Monaten).

Ich hatte vorher die Einst. CPU-Lüfter (140mm SilentWings vorne, 120mm(Hineinblasend) SinlentWings hinten(Hineinblasend)) Gehäuselüfter: 1x vorne 120mm NONAME-Lüfter(Hineinblasend), hinten SilentWings 120mm(Hinausblasend), Seittenlüfter: SilentWings 120mm(Hineinlasend)

Da war Gta5 unter Volllast bei Ultraeinst. 55° Konstant.

merkwürdig..

Kann mir wer tipps zur Opttimierung meiner Kühlung empfehlen?

MfG 

Antwort
von Kaen011, 27

Bei 60°C brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Falls du dir sorgen machst kannst du ja mal den Lüfter reinigen und neue Wärmeleitpaste auftragen

Antwort
von Nemesis900, 34

60-63°C ist völlig in Ordnung.

Kommentar von GuitarGreg ,

ich Frage nur so doof weil ich zuvor eine Kühlleistung unter volllast von 52-58° hatte. Aber durch Win10 Updates habe ich das Gefühl das die Kühlleistung darunter gelitten hat.

Danke für die raschen Antworten.

Kommentar von Nemesis900 ,

Das kann gar nicht sein. Volllast erzeugt immer die gleiche wärme egal welche OS (klar das ist ja von der Hardware vorgegeben) und die Lüfterregelung läuft auch auf einer anderen Ebene (BIOS/UEFI) und hat somit auch nichts mit dem OS zutun. Die höhere Temperatur unter Volllast kann also nicht am OS liegen. Du wirst wohl eher die Temperaturen schon länger nicht mehr verglichen haben und mittlerweile hat sich einfach nur etwas Staub am Lüfter/Kühler abgesetzt oder die WLP trocknet langsam aus was die Kühlleistung verringert ;)

Ist aber wie gesagt immernoch vollkommen in Ordnung. Gedanken musst du dir erst machen wenn es über 75°C geht.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 4

Kühlng Reinigen

Raucher verbannen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten