Frage von Brittikitti, 138

Hi Leute! Ich wollte euch fragen ob die die Longboards von Nik Funsport gut sind?

Weil das desingn und der preis haben mir gefallen. Und ich selber kenne mich mit Longboards nicht so gut aus. Hab nähmlich ein normales skateboard. Ich freue mich mich sehr auf eure Antworten. =) Und sry wenn es hier rechtschreibfehler gibt. =)

Antwort
von Alex9Q1, 91

Ah, jetzt hab ich sie gefunden. Nein, die Teile sehen aus wie der allerletzte Schrott. Gute Einsteiger Boards bewegen sich im Rahmen von 140-180€, das ist das Minimum. Wie bereits oben gesagt, guck dir Boards von Ninetysixty oder Jucker Hawaii an

Antwort
von Alex9Q1, 87

Verlink doch mal das Board, Google spuckt nichts aus. Aber ich tipp irgendwie schon vom Namen darauf, dass das wieder so Schrott ist. Guck dir doch als Alternative mal Boards von Ninetysixty oder Jucker Hawaii an

Kommentar von sk8terguy ,
Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 68

Kurz; Sche****

Alex9Q1 hat hier schon wieder die quasi beste antwort gegeben, wenn du im low budget bereich unterwegs bist dann gibt es eigentlich nur Ninetysixty und Jucker Hawaii.

Kommentar von Alex9Q1 ,

Ich bin doch immer regelrecht fasziniert davon, wie diese Frage 5x am Tag gestellt werden kann und heutzutage keiner mehr weiß wie man Google verwendet

Kommentar von sk8terguy ,

viel faszinierender sind die leute hier die tatsächlich noch die muse haben 5 mal am tag die selbe frage zu beantworten und dabei trotzdem freundlich bleiben (bspw. du, Layup23, Blackdownhill, etc)

aber, ja, ich geb dir absolut recht, mit 2-5 min internet recherche zu dem thema lässt sich schon sehr leicht rausfinden was sich als anfänger lohnt, und was nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten