Frage von fashionkiller06, 23

Hi Leute, ich hätte eine Frage die mir sehr am Herzen liegt und zwar, ist es normal, dass man mit 14 noch nie verliebt war??

Antwort
von jerkfun, 14

Kommt drauf an,Du meinst sicher ein Mädchen,oder wenn Du schwul bist,einen Jungen? Völlig normal.Wenn man verliebt mal in interessiert und begeistert umrubeln würde,würde ich sagen in Basteln,im Wald heimlich Moped fahren,irgend einen Scheiss bauen und sich drüber freuen,wenns keiner Euch erwischt,ist in dem Alter mindestens genau so wichtig.^^ LG

Kommentar von fashionkiller06 ,

haha nein ich bin nicht schwul 😂

Kommentar von jerkfun ,

Klaro.^^ Aber schau mal genau auf Deine Frage,da ist einiges offen ,oder? Und verlieben kann man sich grundsätzlich in beiderlei Geschlechter,wenn man nicht weis mit wem man es zu tun hat? ^^

Antwort
von MrDoon, 9

schau mal.. ich dachte ne zeit lang bei mir funkts nie, aber mit mitte 24 is dann doch mal was in die richtung passiert ;-) is ja nichso dass das mit dem verlieben etwas fest vorprogrammiertes sei wie z.b mit der pubertät. je nach umfeld/glück kann das schneller gehn oder länger dauern.

Kommentar von fashionkiller06 ,

Ja ok gut, aber ich komme mir immer dumm vor, wenn jetzt z.B ein Mädchen auf mich steht und ich ihr sagen muss das es besser wäre, wenn wir Freunde bleiben würden. Und das alles nur wegen diesem Grund

Antwort
von bittertsweet, 18

Is normal, kommt wahrscheinlich noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten