Hi Leute ich habe mich öfters geritzt ( ich weiß das es falsch ist ) und ich wollte fragen wie der Schnitt schneller aufhört zu bluten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kompressen, geeignete Salben, steril halten und lernen, was zur optimalen Wundheilung nötig ist.

Kurz gesagt: sehr gut über Anatomie, Wundversorgung, Pharmakologie (Salben, Desinfektion etc), Hygiene, ggf Nahttechnik usw informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe erst einmal eine große Frage: warum ritzt du dich? Weil es dir schlecht geht, oder ist es nur Moderitzen, oder...?

Aber egal warum du das tust: ritzen ist schlecht und kann zur Sucht führen! Ich musste erst selbst diese Erfahrung machen und will nicht, dass es bei dir auch so weit kommt (wenn es das noch nicht ist). Hör auf, dich zu ritzen! Es tut weh und hilft dir nicht weiter. Außerdem werden dich die Narben bis an dein Lebensende verfolgen und vielleicht wirst du wegen ihnen sogar verachtet! 

Ich will dir jetzt auch garnichts antun oder so, aber lass es dir mal durch den Kopf gehen, ok?☺

LG

Alison (13)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf wo du dich ritzt (blutest) wenn du z.B.: an der Hand blutest dann kannst du den arm hoch halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte Rede mit deinen Eltern, du bist psychisch echt krank und total auf dein Gewicht bezogen! Du solltest dringend eine Therapie machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucythebest
24.04.2016, 20:02

Bin schon dabei

0
Kommentar von Peppi26
24.04.2016, 20:05

sehr gut! du bist weder dick noch etwas anderes!

0

Naja es ist eine normale Wunde.
Daher denk ich mir dass man sie reinigen sollte damit dir nichts passiert.
Behandel sie wie eine normale Wunde.
Und geh am besten mal zum Artzt, ich weiß das war nicht deine frage aber auch dir Hilfe und leg dir das ans Herzen, falls du Angst hast überwinde dich einfach selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe, du hörst auf damit, denn es ist wirklich der falsche Weg, ich weiss, wovon ich rede.

Wenn es am Unterarm ist, hilft es schon, den Arm hoch zu heben. Ansonsten gilt generell, fest drauf drücken, da braucht man allerdings schon etwas Ausdauer und Geduld.

Denk bitte auch dran, die Wunde/n zu reinigen, sonst könnte es sich entzünden und das ist schmerzhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?