Frage von Isyundally, 6

Hi Leute... ich bin vor 4 wochen während eines spiels umgeknickt, habe allerdings immer noch leichte Nachschmerzen ... Arztbesuch?

Bin vor 1 Monat umgeknickt während eines spiels ... konnte allerdings nicht ausgewchselt werden und habe daher noch ne viertel stunde weitergespielt. Knöchel wurde auch nie blau, lediglich eine schwellung war erkennbar. Bin deshalb auch nie zum Arzt gegangen und sah auch nach ner normalen verheilung aus. Bin eine woche nach der verletzung wieder in den normalen trainingsmodus eingestiegen. jetzt habe ich allerdings diese Woche gemerkt, dass der Knöchel bei untypischen bewegungen (z.B. bei skills oder schüssen) ziemlich weh tut. nun meine Frage an euch : Ist ein Arztbesuch nötig, denn ich kann ja eigentlich alles normal machen und ich hab in einer woche ein wichtiges spiel und möchte daher keine Zwangsruhe verschrieben bekommen :/

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Grillfee, 4

Hallo gehe trotzdem zum Arzt wenn du weiter machst wird es wohl schlimmer habe zur Zeit eine Überdehnung am Innenband weil ich umgeknickt bin.

Kommentar von Isyundally ,

Ja, ist wohl das vernünftigste :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten