Frage von SelinWinchester, 52

Hi Leute, ich habe ein bisschen Probleme mit Prozentrechnen. Kann mir da vielleicht Einer von Euch weiter helfen?

Also ich bräuchte da halt ein bisschen Hilfe dabei, Prozentwert und Prozentsatz auszurechen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MagicalMonday, 32

Prozentwert = Grundwert * (Prozentsatz/100)

Wenn du am Anfang weißt, wieviel 100% sind (Grundwert) findest du zunächst mal heraus, wie viel dann 1% ist (durch 100). Und wenn du weißt, wie viel 1 Prozent ist, Multiplizierst du es mit dem Prozentsatz. (Wenn 1% x sind, dann sind 35% 35 Mal so viel)

Kommentar von SelinWinchester ,

Danke super nett von dir ;)

Kommentar von MagicalMonday ,

Gerne doch :)

Kommentar von Willibergi ,

"Prozentwert = Grundwert * (Prozentsatz/100)"

Das ist wahrscheinlich richtig, gemeint, aber mathematisch falsch.

Der Prozentsatz kann in Prozent angegeben werden oder auch nicht.

12% ist äquivalent zu 0,12.

Würdest du den Prozentsatz durch 100 dividieren, kommt ein falsches Ergebnis zustande.

Richtig wäre:

Prozentsatz * Grundwert = Prozentwert

LG Willibergi 

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 6

Beim Prozentrechnen ist die folgende Formel wichtig:

PS * GW = PW

PS: Prozentsatz (z. B. 12%)
GW: Grundwert (z. B. 100€)
PW: Prozentwert (in dem Fall 12€)

Wenn du diese Formel kannst, kannst du mit zwei gegebenen Werten immer den dritten Wert errechnen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort
von experience56, 27

Es ist schwierig, da zu helfen, weil du die Formeln dafür (mit Beispielaufgaben) sicher in deinem Mathebuch hast. Da hilft einfach nur üben.

Antwort
von clemensw, 15

3 Tipps kann ich dir geben:

- Prozent ist nichts anderes als "geteilt durch 100"

- Die Frage hilft meisten weiter: "Wenn x% soundsoviel sind, win viel ist dann 1%?"

- Die Aufgabe immer GENAU lesen

Kommentar von clemensw ,

Tipp #4 ist mir gerade noch eingefallen:

- Falls das vorkommt: Brutto, Netto und ggfs. Tara kennen und verstehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community