Frage von GummiFlummiGirl, 44

Hi Leute, Ich wollte mal eine Umfrage über das ( cool ) sein machen, also wie ihr es schafft euch Beliebt zu machen denn bei mir klappt so garnichts Hilfe ?

Also Es ist halt so: vielleicht liegt es ja auch an den Schwarzen Haaren aber sonst hab ich eigentlich nichts schlimmes an mir, bin nicht dick weder mager. habe auch mänliche freunde aber halt nur 3 und mädchen nur 1 von 15 Mädchen in der Klasse. Naja Ich wollte halt mal fragen wie ihr es schafft beliebt zu werden :-( Bitte schreibt nicht sowas wie sei einfach du selbst hin. Das hilft mir nämlich auch nicht weiter... und ja...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sisi335l, 35

Also, ich finde das Aussehen gar nicht wichtig!!

Viele sagen, dass das Aussehen natürlich zuerst auffällt, sprich, den ersten Eindruck macht, und du danach erst deinen Charakter zeigen bzw "beweisen" kannst. sowie der Spruch sagte: "Hast du nicht das entsprechende Aussehen, wird dir nicht die chance gegeben deinen Charakter zu zeigen", obwohl halt jeder sagte, oder mittlerweile nur einige, die sagen, dass das aussehen nicht so wichtig sei.

Ich finde den Humor sehr wichtig, wenn diese Person oft lacht und einfach fröhlich "lebt", eine gute Ausstrahlung besitzt und halt lachend übers ganze Gesicht strahlt und dir gute Laune bereitet, zählt dies für mich einfach mehr. Mit dieser Person kannst du einfach mehr erleben, wirst nicht depressiv sondern kannst dich immer mit dieser Person ablenken.
Die heutige Jugend versteht natürlich etwas ganz anderes unter cool, ich bin aber von den Charakterzügen des Menschen überzeugt, die interessieren mich mehr. Der rest ist überflüssig, Oberflächlichkeit kann ich gar nicht ab, denn ohne Charakter bist du einfach nichts, eine leere Hülle. Hoffe das hat Dir irgendwie geholfen ^-^

Antwort
von Colacat, 25

Beliebt wird man, wenn man sich an die Menge anpasst, wenn man nach seinen eigenen Vorstellungen lebt, ist man halt eher ein einzelgängerisch .laut Pädagogen stehen beliebte Personen auf der Seite der Integration, die anderen auf der Improvisation. Glücklich oder ausgeglichen könne man nur wirklich sein, wenn man Dazwischen eine Balance findet

Kommentar von menyou ,

Sehr schön geschrieben.... 

was ich noch hinzufügen kann. Warum nennt man eine Person denn cool?Nah machts klick?:) Weil ihn hänselei etc. Cool/kalt lassen... Findest du deine für dich moralisch richtige Haltung, kann dir keiner mit Worten etc. etwas an haben. Du lachst eventuell mit ihn drüber oder lachst ihn aus, wie auch immer... nur wenn das authentisch mit deinen eigenen Gefühlen ist->bist du Cool.... und das ist genau das selbe cool was du ansprichst ;) ich hoffe es war verständlich

Antwort
von pisriar, 9

Also was mir aufgefallen ist ist, dass unbeliebte Menschen entweder nicht genug Selbstbewusstsein haben, das heißt zu schüchtern sind, oder einfach anders sind als die Menge.
Also solltest du, wenn du beliebter werden willst, selbstbewusster werden und/oder dich anpassen.
Viel Glück.

Antwort
von MissLibanon, 32

Die tabelle sagt "sei wie du bist"

Und ich würde sagen "besser 1 wahren freund , als viele falsche"

Die meisten die "cool" sind haben eig. Keine wahren freunde , halt nur so freunde die bei ihm stehen und ein auf cool machen aber so richtig vertrauen tun sie sich untereinander nicht

Antwort
von em1990, 32
Andere

Bitte schreibt nicht sowas wie sei einfach du selbst hin

Doch, das tue ich. Denn nur so kannst du wirklich glücklich werden!

Wieso solltest du dich verstellen? Nur um angebliche Freunde zu haben?

Freunde sind DIE Menschen, die dich mögen wie du bist!


Kommentar von honeytreauser ,

da gebe ich dir recht!

Kommentar von GummiFlummiGirl ,

Aber Leute, Das einzige was ich gut kann ist witzig sein und singen, und weil ich halt gut singen kann sind die anderen alle neidisch und mögen mich deshalb Warscheinlich nicht :(

Kommentar von em1990 ,

Neid und Eifersucht werden dich dein ganzes Leben begleiten, also lerne damit umzugehen. Verbiege dich nicht für Leute die es eh nicht interessiert sondern kümmere dich um deine wahren Freunde, denn nur die sind wirklich wichtig im Leben!

Kommentar von menyou ,

da ist das Wort "wahrscheinlich", lass dich nicht auf das wahrscheinlich zusehr ein-das könnte eventuell auch arogant wirken, wenn du weist was andere denken. Sowas kommt immer schlecht an. Nur als tipp ;) oft mögen einen Leute wegen etwas anderes nicht. manchmal ist es auch Psychologisch und nicht einmal deine Schuld. Denn in jeder Gruppe MUSS es einen Aussenseiter geben..... wie nimmt man das also cool?Siehe mein ersten Post oben unter Colacat->definiton von cool...

Antwort
von Aether12, 44
Andere

Ist doch sch**** egal was andere über einen denken


Kommentar von GummiFlummiGirl ,

Sicher? man fühlt sich ja nicht besonders gut...

Kommentar von Sisi335l ,

theoretisch gesehen hast du recht, dein eigener "Stolz" sollte stärker sein, als die ganzen Lügen und anderen Dinge, die über dich gesagt werden. Denn diese Leute kennen Dich nicht!!

Kommentar von menyou ,

oh oh pessimisten Alarm!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten