Frage von Wendeniz, 58

Hi Leute hab PC fertig.Asus P8Z68 V-Lx mit 3570K cpu,Gk:NVIDIA Gtx 750 Ti 2 Gb ,As: Hyperx 2x8gb 1600,SK:Soundblaster Z,geht an 4sek wieder aus und wieder an?

Guten Morgen Leute,Bitte Helft mir....

Das macht er durchgängig geht kurz an zeigt nichts auf'n Bildschirm ,einmal ist er weiter gelaufen aber die Lüfter nur auf halbe Kraft,ich werde hier bald wahnsinnig,ach ja ne Quiet Netzteil pure power bqt l7 630 Watt,ich hab denn originalen kühler vom CPU drauf wollte erstmal testen ob alles funzt,hab noch mein Hyper T4,kann es daran liegen,weil hab alles richtig verkabelt,denke ich doch^^
2xssd Samsung davon 1x830 mit 256 Gb und eine Samsung mit 128gb Mlc

Danke schon mal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ultrabrot123, 31

Hast Du all deinen Komponenten auch Strom gegeben?

Sind deine RAM-Riegel richtig drin?

Hatte mal vergessen der CPU Strom zu geben dann hatte ich das selbe Problem.

Kommentar von Wendeniz ,

Sorry derpfeil nach unten war verdrückt :)...Ja hab alles angeschlossen reset,led,power alles.der CPU Kühler dreht sich auch kurz 4 sek dann geht er aus und von alleine wieder an😤

Kommentar von ultrabrot123 ,

Ein Bild von innen könnte helfen :)

Hast Du die CPU mit 4 oder 8 Pin Stromanschluss angeschlossen?

Kommentar von Wendeniz ,

Wie kann ich ein Bild schicken???
Habe denn 4 pin du meinst doch denn CPU Lüfter richtig?

Kommentar von ultrabrot123 ,

Nein.
Das Kabel, das vom Netzteil kommt.
Sitzt oben links am Mainboard.

Ein Bild kannst Du nur anhängen, in dem Du selber Antwortest also nicht im Kommentar.

Kommentar von Wendeniz ,

Ok mache ich gleich einmal Sry bin eingeschlafen war knapp 2 Tage wach + Arbeit^^

Kommentar von Wendeniz ,

Ich weiß welches du meinst das Strom Kabel das zweite kleiner für den CPU (natürlich) ..Sorry hatte knapp 2 Tage nicht geschlafen gehabt+Arbeit :) .. Ja das Hab ich drinnen 😔..was ist es nur?.....

Kommentar von ultrabrot123 ,

Eventuell hast du einen Abstandhalter hinter dem Mainboard falsch verschraubt, dass es einen Kurzschluss gibt...

Wenn nicht würde ich den Rechner mal außerhalb vom Gehäuse aufbauen

PS: Hast Du überhaupt an die Abstandshalter gedacht?

Antwort
von Seefuchs, 21

Kontrollier mal ob die Kabel für den an/aus Schalter richtig gesteckt sind.

Kommentar von Wendeniz ,

Guten Abend habe ich ist richtig ,manchmal wenn ich denn Saft komplett nehme,also Netzstecker ziehe kurz warte dann kann ich denn PC anmachen mit dem power Knopf (von außen am Gehäuse) dann geht der PC normal an und 4 sek später wieder aus und wieder an usw...
Danke

Kommentar von Masterman431 ,

Ich hab mir das alles nochmal durch den kopf gehen lassen und falls dein PC keine fehler codes ausgibt (piep muster/ code auf nem Display auf dem Mainboard) würde ich glatt sagen, dass das Mainboard kaputt ist. Mach beim nächsten Test das Gehäuse auch zu, es gibt Gehäuse, die nen Taster haben, ob die Tür zu ist, und wenn das nicht der Fall ist, gehen sie nich an.

Antwort
von Masterman431, 31

Cpu richtig im Sockel? Hast du auch deinen Bildschirm in die GPU gesteckt? Falls du mehrere RAM Riegel hast, versuch mal einen einzeln und geh sicher, dass du den RAM in die richtigen Slots packst.

Kommentar von Wendeniz ,

Ok Probier ich mal,ja hab das hdmi Kabel für denn Bildschirm in der gk drinnen gehabt denn im Mainboard direkt,aber da mit denn as Probier ich jetzt mal aus....

Kommentar von Wendeniz ,

Keine Ahnung gleich geblieben,jetzt läuft er auf hslbe Power auf einmal aber zeigt kein Bild ???

Kommentar von ultrabrot123 ,

Neustarten mit dem Resetbutton

Kommentar von Wendeniz ,

Ja hatte ich ehrlich gesagt nicht das ist bei Asus ein dualchannel ,habs geändert trotzdem das gleiche Spiel???

Kommentar von Wendeniz ,

Ja auch mit dem reset Knopf das gleiche Spiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community