Frage von wolfenstein, 43

Hi leute, einspritzprobleme?

Ich habe vor kurzen meine zündspule gewechselt weil der Wagen immer aus ging an der Ampel. Jetzt hat der Wagen in Anzahl von 60 bis 80kmh ruckler, so als ob die Zündung da nicht richtig funktioniert. Wüsste vielleicht jemand was woran das liegen könnte?

Antwort
von LaFleurNoire, 14

Einspritzdüsen mit Multimeter gemessen? (Widerstandsmessung)?
Wenn kein Fehler im Fehlerspeicher vorliegt. Evtl neue software fürs Motorsteuergerät durch Peugeot Vertragswerkstatt aufspielen lassen.
Drosselklappe angelernt ???
Zündung 2 Stufe ( kein Motor an) 10sec anschalten -> Zündung ausschalten -> Zündung wieder zweite Stufe und dann Gas Pedal komplett durch drücken !! Schnell Zündung wieder aus ( Gaspedal ist durchgedrückt) 20 sec warten -> danach Zündung aus - > aussteigen Auto für 1min abschließen. -> einsteigen los fahren , testen .

Kommentar von wolfenstein ,

Oh vielen Dank, werde das morgen direkt mal ausprobieren. Was es nicht alles für Möglichkeiten gibt. Ja der letzte fehlerspeicher hat Zündungsfehler angezeigt. Danke sehr

Antwort
von nickka1233, 25

Hallo. Ich habe das gleiche Problem bei einem Audi A4 B8 gehabt. Es ist so viel ausgewechselt worden. Zündspulen, Drosselklappen und und und. Letztendlich hatte ich Metallspäne in der Hochdruckpumpe. Hat mich mit Einbau ca: 1000 gekostet aber die ganzen Sachen davor haben auch nochmal soviel gekostet, weil keiner den Fehler gefunden hat. Keine Audiwerkstatt, kein Fachmann, KEINER. Letztentlich ist alles ausgewechselt worden und somit ist eins nach dem anderen weggefallen und am Schluss konnte es nur noch das eine sein. Bei mir ging der Motor auch regelmäßig an der Ampel aus. Richtig Scheiße. Bin fast 1 Jahr damit rumgefahren, weil keiner weiter wusste. Ruckler hatte ich auch zwischendurch immer wieder. Ich kenne das Gefühl. Richtig ätzend. Hoffe ich konnte helfen.

Kommentar von nickka1233 ,

Du kannst auch deine alte Hochdruckpumpe auch in Reparatur geben. Kostet aber auch schon um die 500 Euro plus Einbau. Also lieber eine neue

Kommentar von wolfenstein ,

Recht vielen Dank für diese lange Antwort. Ja zündspule hab ich selbst gewechselt und die Kerzen auch. Jetzt wollte ich die düsen kontrollieren und dann noch mal auslesen. Wahnsinn wie viele Sachen es sein können für eine Sache.

Kommentar von nickka1233 ,

Ja. Das stimmt. Ich hatte auch immer die Fehlermeldung Einspritzdruck zu gering oder so was. Die Einspritzdüsen hat man mir auch gewechselt :D Wenn du so wie ich Glück hast, dann kannst du erstmal 2 bis 3 Tage wieder fahren und dann geht das gleiche von vorne los ;) Naja. Du weißt ja jetzt wo du suchen musst.

Antwort
von LukeLukas, 5

Schau mal in Richtung Kraftstoffförderpumpe.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 26

Wenn du verraten würdest, um welches Auto es sich handelt, könnte man Vermutungen zur Fehlerursache anstellen. Aber so....

Antwort
von wolfenstein, 17

Ach so, ja sorry. Ist ein Peugeot 206 sw kombi mit 109 PS

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten