Frage von joseluis65, 35

Hi Leute :D Ich habe keine Abitur gemach, aber ich eine dreijahreAusbildung ( Einzelhandel + Kaufmann ) gemacht habe. kann ich jetzt studieren (Universität)?

Antwort
von WelleErdball, 35

Es gibt Unis die das anbieten. Mindestvoraussetzung ist eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung + 3 Berufsjahre und das Studienfach sollte auch einen Bezug zu dem haben was du erlernt hast ansonsten ist eine Eignungsprüfung oder ein Probestudium nötig.


Antwort
von tommy40629, 20

Oft braucht man als Zulassung den Meisterbrief oder den Fachwirt.

Ohne alles ist es nur bei sehr wenigen Unis möglich.

Es ist einfach so, dass man durch das Abi bestimmte Dinge lernt, die für die Uni wirklich wichtig sind.

Vielleicht lieber Fachabi oder Abi nachholen, was sich wirklich lohnt und wenn man noch keine 30 ist, dann gibt es auch kostenloses Schülerbafög.

Kurz für das Abi nachholen schmeißt der Staat einem auch noch Geld hinterher.

Antwort
von kragenweiter, 5

Das kommt darauf an, ob du bereits Fachhochschulreife oder Abitur gemacht hast. Wenn dies nicht der Fall ist, müsstest du erst die Fachoberschule (ein oder zweijährig) besuchen und dort die entsprechenden Schulabschlüsse machen.

Antwort
von Akka2323, 29

Abitur, es gibt nur ganz wenig Ausnahmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community