Hi leute . Habe mal wieder eine Frage ...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Es heißt wenn "Crazy Gang"! 2. Um etwas kompliziertes als einen Block der sich bewegt zu animieren braucht es ein wenig Übung. Also stellt es euch nicht ganz so leicht vor. 3. Die meisten Animationsprogramme kosten sehr viel Geld 90-1000 Euro. Es gibt kostenfreie Lösungen wie zum Beispiel Blender, dennoch sind diese nicht sonderlich Einsteigerfreundlich.
Nun ja dies ist so ziemlich alles, was ich zu sagen habe. Außer vielleicht noch, dass ein Intro beziehungsweise ein Name wohl kaum euren kommentierstil oder etwas in der Richtung positiv beeinflussen wird! Wenn ihr wirklich mit YouTube anfangen wollt, dann solltet ihr erst ein mal ohne Intro oder ähnlichem Videos hochladen. Wenn es dort draußen Leute gibt, denen eure Videos gefallen sollten, wird sich sicherlich schnell ein Designer finden, der euch seine Fähigkeiten gerne zur Verfügung stellen wird.

Also bis dahin LG von Feagle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von axtec
28.01.2016, 16:49

Wenn ich schon das Wort "Blender" höre muss ich mich übergeben :D

0

Für das Intro Blender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung