Frage von BernerKruemel, 56

Hi! Kann mir jemand helfen wie man am besten seinen eltern sagt, dass man schlechte Noten auf sein Zeugnis bekommt?

Bin jetzt in der 12ten Klasse auf einer Gesamtschule im Saarland. Diesen Freitag gibt es die ersten Zeugnisse und ich werde eine 05 in Englisch bekommen. Habe meinen Eltern bisher meine Englischarbeiten nicht gezeigt, weil sie mir immer drohen mich von der Schule zu nehmen, wenn meine Noten zu schlecht sind. Englisch ist meine einzige 4 auf dem Zeugnis und es ist auch keine rote Note ansonsten habe ich einen Schnitt von 1,9 was ja eigentlich nicht schlimm ist aber... ich weiß nicht wie ich ihnen das beibringen soll und so langsam stehe ich mit dem Rücken an der Wand

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von punkrockchick, 43

Ich würde einfach sagen: Ich hab schlechte Neuigkeiten... ich hab eine vier in Englisch aber die gute Nachricht ist der Rest meiner Noten sind gut :)

Kommentar von BernerKruemel ,

DAs interessiert sie leider nicht weil ich mich mit einer 4 in einem hauptfach nirgendwo bewerben brauch : /

Kommentar von punkrockchick ,

Ja gefallen wird es ihnen sicherlich nicht aber du musst es ja irgendwann sagen

Kommentar von Miumi ,

wer hat dir den stuss erzählt? wenn die restlichen noten stimmen und du einen Schnitt von 1,9 hast brsuchst du keine angst zu haben das dich keiner nehmen will. welche ausbildung bzw welchey Studium würdest du gerne machen? wenn dafür englisch total unwichtig ist hast du nix zu verlieren.

Kommentar von BernerKruemel ,

Mathe und/oder Informatik würde mich sehr interessieren würde das gerne studieren oder eine Ausbildung zum MATSE machen aber ich hab gehört das da teilweise vorlesungen auf englisch sind... und da weiß ich nicht ob das was wird : /

Antwort
von Tiraja, 16

Du bist doch richtig gut! Fast jeder hat so ein Fach. Mach ihnen klar, dass du dich verbessern möchtest, nimm zum Beispiel Nachhilfe. Oder schau viel BBC oder schau englische Videos ☺ Sie müssen das akzeptieren, denn mit böse sein/schimpfen ändert sich nichts an deinen Noten, sondern verschlechtert nur das Verhältnis zwischen euch. Viel Erfolg!

Antwort
von Matahleo, 14

Ich würde mal andersherum anfangen und ihnen sagen, dass mein  Zeugnis bis auf eine Note gut ist.

Und die Drohung dich von der Schule zu nehmen macht die Berufssuche nicht leichter. Wenn sie wirklich damit anfangen, dass du dich mit einer 4 im Zeugnis nicht bewerben brauchst, dann sag ihnen, dass du immer noch die Anstellungsprüfung für den Beamtendienst machen kannst, da sind nich die Noten sondern die Anstellungsprüfung entscheidend. Und damit kannst du zur Justiz oder zur Polzei oder sonstwie zum Staat, falls du das möchtesst.

Also keine Panikattacken, das Leben hält viel bereit.

Viel Kraft und Gllück

Gruß Mata

Kommentar von Matahleo ,

Ach ja, und ich hatte ne knappe 4 in Englisch, nähe zur 5 und spreche heute besser als mein Englischlehrer :) Alles machbar wenn man die Notwendigkeit erkennt. Ich habe einige Jahre im Ausland gearbeitet und es da dann wirklich gelernt.

Antwort
von Blackycat12345, 22

1,9 ist doch recht gut! Ich glaube nicht, dass sie allzu sauer sein werden. Jeder hat ein Fach, in dem man nicht ganz so gut ist. Zeigen musst du das Zeugnis deinen Eltern sowieso

Antwort
von eule65, 9

Da diese Frage immer wieder gestellt wird, wenn es Zeugnisse gibt, würde ich doch mal nachsehen, was all den anderen Fragestellern schon geraten wurde. Aber das macht wahrscheinlich zuviel Mühe. - Nur einen Hinweis: Du kümmerst dich ein bisschen spät um dein Problem. Hättest du dich darum eher gekümmert, hättest du es wahrscheinlich jetzt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten