Frage von schnuggipower, 4

Hi kann mir bitte jemand bei dieser Gleichung weiter helfen 2*(x-10)²-3*(x-4) =2x²*4*(x-5) wäre echt dankbar danke schon mal im vorraus?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 4

Vorne zuerst die quadr. Klammer ausrechnen (2. binom. Formel) und dahinter die Klammer auflösen (auf die Vorzeichen achten). Auf der rechten Seite 2x²*4 zusammenrechnen und ebenfalls die Klammer lösen.

Im nächsten Schritt die vordere Klammer 2*(...) auflösen.

Dann alles nach rechts, weil da schon die höchste Potenz (x³) steht.

Du erhälst eine Gleichung der Form ax³+bx²+cx+d=0.
Da bei Deiner Gleichung auch ein absolutes Glied (d) enthalten ist, kannst Du kein x ausklammern, d. h Du müsstest eine Lösung "raten". Aber auch das wird hier nicht zum Ergebnis führen.

An die Lösung wirst Du nur über ein Näherugsverfahren kommen können (z. B. Newton-Verfahren). Das zu erläutern erspare ich mir mal (kannst ja bei Lust und Laune mal danach suchen). Jedenfalls wäre die Lösung ca. x=5,196923.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten