Frage von ichliebebeauty, 37

hi kann man durch treppen steigen die ausdauer beim rennen in einem monat verbessern da ich in einem monat 700m laufen soll und ich wirklich langsam bin (5min)?

Antwort
von Sonler, 17

In einem Monat kann man das locker schaffen. Aber am liebsten läuft man auch die 700 Meter (oder mehr, wäre sogar besser). Treppensteigen hilft nicht wirklich, denn es ist eher eine Kraftübung. Du brauchst eine Ausdauerübung.

Kommentar von ichliebebeauty ,

also soll ich einfach jeden tag 700m laufen

Kommentar von Sonler ,

Also ich würde dir raten jeden oder jeden zweiten Tag einfach nur Joggen zu gehen. Wenn du ein wirklich gutes Ergebnis willst, musst du mehr als 700m laufen. 1-2km wären gut. Das hängt aber auch noch davon ab wie sportlich du bist. Wenn du überhaupt nicht lang laufen kannst, sollst du fürs erste lange, flotte Spaziergänge machen. Das hilft auch die Ausdauer zu trainieren.

Man muss mit Sport immer langsam anfangen, sonst kann es aufs Herz gehen. Ah ja, ich rate dir auch im Internet über die richtige Lauftechnik nachzugooglen, ist auch sehr wichtig, wenn du deine Knie und Rücken nicht verletzen willst.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Knie & Kondition, 3

Hallo! Du hast schon Antwort von mir. Joggen ist da optimal. Läufst Du jetzt die Treppen rauf und runter so machst Du Dir eher die Knie kaputt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von ASW19, 21

700m in 5 min? ...

Empfehlenswert ist ein korrektes Lauftraining.
Hier gibt es mehr zum Thema: http://www.lauftipps.ch/laufsport/schneller-werden/extensives-intervalltraining/

Grüße

Antwort
von Evileul, 13

Sprinten 10sec dann normal weiter laufen, das in einem regelmäßigen rhythmus

Antwort
von Schewi, 16

Prinzipiell ja. Effektiver ist aber aber einfach die 700m zu trainieren, da Treppen steigen nicht genau dieselbe Belastung ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten