Hi ihr lieben, wir fliegen heute abend in den Urlaub,kennt ihr gute spiele fürs tablet für nen 3,5 jahre altes Kind... Was auch ohne internetverbindung geht?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Huhu,
wir haben immer kurze Filme und Serien auf dem Tablet drauf.  An sonsten helfen bei uns auch Malbücher, Walkman mit Geschichten oder Bücher. Vielleicht hat Dein Kind einen Fensternplatz, dann hat es auch viel zu gucken. Für die Zukunft kann ich Dir empfehlen so ne Kinder Kamera zu besorgen. Da können Kinder Fotos/Filme mit machen und die auch bearbeitet, Geschichten hören und ein paar leichte Kinderspiele sind auch dabei. Das Ding liebt mein Sohn auch heute noch mit 7 Jahren. Gerade für den Urlaub.

Mit geeigneten Spielen fürs Tablet kenne ich mich nicht so aus aber vielleicht helfen Dir die genannten Alternativen. Mach Dir keinen Stress. Die Zeit bekommt man schon rum.

Schönen Urlaub :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandy110790
01.07.2016, 06:14

Ich danke dir für deine tollen Antworten.ja sie hatte nen Fensterplatz, für sie war alles ganz aufregend, Hab ganz viele Löcher im Bauch gehabt vom vielen Fragen :)

Um alle mal zu beruhigen, wir haben das Tablet nicht gebraucht, wir haben gemalt,Bücher angeschaut und sie hat sogar ne Freundin gefunden... :)

Und vielen Dank für den Tipp mit der kinderkamera, Da komm ich gerndrauf zurück :)

0

Ich hatte früher eine Videokassette für den Notfall. Das kommt schon mal vor. Die Zeiten ändern sich einfach. Schau mal da, ob da was dabei ist. Und einen schönen Urlaub.
    http://bestekinderapps.de/kostenlose-apps-kinder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandy110790
01.07.2016, 06:24

Vielen Dank :)

0

Auch im äußersten Notfall braucht ein Kind kein Tablet. Da frag ich mich ernsthaft, wie wir damals überlebt haben..

Nimm einen MP3-Player mit Hörspielen für den äußersten Notfall mit. Ansonsten ein Kuscheltier. Beschäftige dich mit deinem Kind, zeig ihm Dinge im oder außerhalb des Flugzeugs, die es noch nicht kennt, macht ein Puzzle passend zum Thema Urlaub oder sonst etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterPaninchen
20.06.2016, 09:53

Also ich finde auf einem Flug der ja wahrscheinlich über mehrere Stunden geht kann man das Kind schon zeitweise mit einem Tablet beschäftigen. Wenn Langeweile aufkommt könnte es sehr unangenehm für die Eltern und die anderen Fluggäste werden.

1
Kommentar von Irgendwerxyz
20.06.2016, 10:13

Hätten wir damals Tablets gehabt, hätten unsere Eltern sicher für lange Reisen auch eins mit genommen. So sind wir unseren Eltern eben auf den Kecks gegangen, wenn alles andere schon gespielt war  ;-) 

1

Du kannst doch das Kind während des Flugs beschäftigen, da gibt es genügend Möglichkeiten. Man könnte es auch mal mit malen versuchen und nicht ewig das Starren auf irgend ein technisches Gerät, dafür ist das Kind noch viel zu klein. Mutig bei den vielen Terror Anschlägen mit einem Kind in den Urlaub zu fliegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenistbesser
20.06.2016, 05:15

Genau das dachte ich auch in Urlaub fliegen in der Situation....

0
Kommentar von Mandy110790
20.06.2016, 05:16

Ich habe mit absicht eben schon mal geschrieben, das es nur im Notfall gebraucht wird,klar habe ich malsachen, brettspiele, kuscheltiere usw. eingepackt... 

Terroranschläge?  Du weist nicht mal wo wir hin fliegen... 

Auserdem kann dir das "hier"  genauso gut passieren... 

Also beruhigt euch alle wieder 

1
Kommentar von EliteSaiyajin2K
20.06.2016, 05:22

Mandy bitte höre nicht auf solche kleine Kinder.... die wollen nur dir Flug Angst machen was ist los bei euch alle wenn ich hier mal die Kommentare lese man man man...

3
Kommentar von EliteSaiyajin2K
20.06.2016, 05:26

kann nix dafür wenn manche sich wie 12 benehmen...

0

Egal was wir dir hier für Tipps geben, du hast eh schon die Methode " Kind vor Tablett absetzen " für dich als wertvoll übernommen.

Ist meist so bei Leuten die keine Ahnung oder Lust haben, sich wirklich Gedanken über ihre Kinder zu machen, sondern nur selbst schnell ihre Ruhe haben wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandy110790
20.06.2016, 05:47

Sonst geht's?  

Jetzt auch nochmal nur für dich:

Das tablet soll für den notfall dienen, nicht für die gesamte Flugzeit... 

Aber egal was uch jetzt hier schreibe, ihr stellt mich hier eh als rabenmutter hin, dann bitte macht es, hab kein Problem damit, weil ich gebau weiß das ich keine bin... 

Also dann euch allen nen schönes leben und mir und meinem Kind nen tollen Urlaub... :)  :*

0

Früher hatten die Kinder auch kein Tablet mit 3 Jahren in der Hand😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuTheMaiar
20.06.2016, 05:02

Dafür hatten die Kinder dann einen Ds oder ganz früher einen Gameboy

0
Kommentar von Queenieleinx
20.06.2016, 05:03

das stimmt :D

0
Kommentar von Mandy110790
20.06.2016, 05:03

Das weiß ich, ist auch nur für den äußersten notfall, falls die guten alten Brettspiele zu doof werden :P

0

Sorry, aber meiner Meinung nach muss das nicht sein. Meine Große ist jetzt sechs und hat noch nie mit einem Tablet gespielt. 

Wenn wir in den Urlaub fliegen, nehmen wir Malsachen, Puzzle und Reisespiele mit. Außerdem einen MP3-Player mit Hörspiele. Viel gespielt wird aber nicht, da sie viel zu aufgeregt und das Fliegen an sich interessanter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandy110790
01.07.2016, 06:17

Wir haben das Tablet nicht gebraucht, wir haben gemalt und uns Bücher angeschaut und vor gelesen. 

Wie gesagt, Ich hätte es auch nur im krassesten Notfall genommen, Aber wie ihr alle schon sagt, Alles andere war aufregender :)

0

Wie wäre es wenn du als Elternteil dich mit ihm beschäftigst?????

Naja du kannst ja natürlich noch paar Games runterladen. Dann hast den ganzen Urlaub Ruhe !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre denn mit einem Malbuch oder anderem pädagisch wertvollen Spielzeug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebt den Kind besser ein Bilderbuch oder lest ihm etwas aus einem Buch vor, anstatt es vor einem Tablet zu parken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte so früh noch keine Videospiele spielen. Gib ihm so ein Buch wo man die Dinge fühlen kann, wie Schaafswolle, das beschäftigt ihn eine Weile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von estland2016
20.06.2016, 05:20

Jetzt macht der türke auf Jugendamt 

0

Was möchtest Du wissen?