Frage von sonne3004, 27

Hi ihr ich hätte mal ne Frage an euch. Ich habe mich sehr in einen Sozialpädagogen verliebt der in der Tagesstätte arbeitet, die ich besuche. Er ist dort als?

Betreuer tätig meistens in einem anderen Haus. Ich sehe ihn eher seltener. Ich habe nicht mehr vor in die Einrichtung zu gehen und ich war nie mit ihm in einem Klientenverhältnis. Nun meine Frage wenn ich nicht mehr in die Einrichtung gehe dürfte er mit mir eine Beziehung anfangen? Vielen Dank für Die Antworten. oder würde ihm gekündigt werden.

Antwort
von Kuestenflieger, 11

Was sagt seine Bekannte denn dazu ?

Kommentar von sonne3004 ,

welche bekannte meinst du seine freundin? ich weiss nicht ob er eine hat

Antwort
von Rendric, 17

Eigentlich dürfte das für ihn keine negativen Auswirkungen im Job o.ä. haben. Wenn du nie "sein" Klient warst, ist es erlaubt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten