Frage von mayli03, 141

Hi, ich würde gerne ein Buch selbst schreiben und da fände ich es cool wenn ihr mir einfach mal alle Schritte von Anfang bis Ende erklären / nennen könntet?

Hey Leute,
ich wollte mal fragen, wie man das macht, dass man ein Buch raus bringt...
Also sagen wir ich hätte schon sehr viel geschrieben für mein Buch, allerdings nur auf normales Papier und mit der Hand. Was müsste ich dann machen, dass daraus ein fertiges Buch wird? Und es jeder in der Buchhandlung kaufen kann??? Also könntet ihr mir einfach mal alle Schritte von Anfang bis zum Ende erklären
Danke schonmal ☺️

Antwort
von IDC16, 82

Nun ja... Jeder Autor arbeitet unterschiedlich. Es gibt ein paar Methoden z.B. zur Steigerung der Kreativität...

Es gibt keinen Masterplan, der für jedes Buch gilt. Aber, da du ja vom Schreiben keine Ahnung zu haben scheinst, kann ich dir sagen, dass jeder gute Autor erst plant, bevor er schreibt.

Z.B. J.K. Rowling hatte das Meiste, das in ihrer berühmten Harry Potter Geschichte vorkommt, bereits früh geplant, weshalb auch alle Ereignisse nahtlos ineinander übergreifen, und selbst Dinge, die nur am Rande erwähnt werden, ergeben am Ende plötzlich alle irgendwie Sinn (Wer die Bücher gelesen hat, wird wissen, was ich meine).

Du musst dir also die wesentlichen Handlungselemente deiner Geschichte klar machen, und von anfang an durchstrukturieren und planen.

Du kannst z.B. das häufig verwendete 3 Akt Modell als Grundlage nutzen (Einfach googeln, bitte).

Ansonsten kannst du zur Förderung deiner Kreativität z.B. das Brainstorming benutzen, bei dem du alles, was dir bezüglich deiner Geschichte einfällt, aufschreibst, und einfach deinen Gedanken freien lauf lässt.

Oder die Methode, bei der du einfach alles aufschreibst, was dir gerade in den Sinn kommt, aber versuchst, dich auf die Geschichte zu konzentrieren, und einfach niemals den Stift absetzt und aufhörst zu schreiben.

Generell gilt, dass du alle Ideen, die dir egal wann einfallen, immer rechtzeitig aufschreibst.

Und beginne nicht frühzeitig loszuschreiben, denn dann wirst du irgendwann hängen bleiben.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

Antwort
von TaSpirit, 61

Wenn wir davon ausgehen das du bereits die Struktur bzw. das Buch fertig geschrieben hast würde ich es auf jedenfall am PC eintippen dabei kommen dir nochmals Ideen zur verbesserungen ( welche nebendran viel leichter am PC umzusetzen sind ).

Von Bekannten etc. Probelesen lassen und Meinungen dazu einholen.

Anschl. entweder Privat vertreiben (Internet sehr Hilfreich) um so u.a. auch Aufmerksamkeit zu erregen von den größeren Verlegern welche dir Helfen können bei Korrektur / Verbesserungs-vorschlägen/Verkauf etc....

In jeder Buchhandlung zu kaufen wirst du mit deinem ersten Buch wohl kaum erreichen da die großen Verlage dich vermutlich nicht beachten / kaum beachten werden.

Wobei an dieser Stelle das Internet eine sehr große Rolle spielt und dir eine internationale Bühne bietet

oder Google.

http://freelancer-blog.eu/karriere-kommunikation/acht-tipps-wie-sie-ein-eigenes-...


Antwort
von CindyJM, 21

Also du kannst deine Geschichte ganz normal auf Papier schreiben, danach musst du dir einen Verlag suchen der wenn das Buch gut ist den Rest erledigt. 

Antwort
von Becca22, 58

Zuerst solltest du es erstmal tippen.
Und dann kannst du's zB hierhin schicken:
http://buchtalent.de/vorlegen-veroeffentlichen/hilfe-anleitungen/schritte-zur-ve...

Aber du findest dazu im Internet auch richtig viel, also streng dich an und mach dich selber n bisschen schlau;-)

Antwort
von paranomaly, 43

Dich rechzeitig informieren ob jemand schon eine ähnliche oder die gleiche Geschichte schon längst heraus gebracht hat. Ob es den Titel schon gibt. Ich empfehle eine Titelschutzanzeige, man kann das online bei einem Unternehmen in der Schweiz oder Österreich machen. Das Buch dann abtippen am besten in Wort. Und es richtig formatieren, mit Absätzen, wenn ein neuer Akt beginnt und etwas Luft zwischen den Zeilen, im Blocksatz. Wenn es fertig ist auf Rechschreibfehler, Grammatik, Kommasetzung überprüfen lassen. Wenn du dein Buch an einen Verlag schickst hat du eigentlich kein Mitspracherecht beim Coverdesign. Wird das Buch für 10 € später verkauft bekommst du vielleicht noch 2 € raus als Gewinn.

Antwort
von Artist03, 57

Schreib die notizen zu der Geschichte am Computer um.
Schicke sie an einen Verlag(am besten nicht so große verläge)
Die lesen sie und wenn sie ihnen gefällt werden sie diese drucken

Antwort
von NihalDM, 55

Such nach Schreibtipps im Internet und auf Wattpad. Darüber kann man einen Roman schreiben, ich kann das niemals so kurz zusammenfassen.

Antwort
von elendrielcat, 49

ich bin mir nicht sicher...aber so würde ich es machen:

1. geschichte ausdenken, schreiben. 2. durchlesen, auf fehler überprüfen. 3. von vielen bekannten, freunden lesen lassen, meinung anhören. 4. an einen oder mehrere verläge schicken. 5. abwarten.

Kommentar von IDC16 ,

Der erste Punkt sind in Wirklichkeit mindestens drei Punkte: 1. Die Idee, 2. Die Planung, 3. Das Schreiben Wobei beim Schreiben geplant wird und ggf. z.B. bei einem historischen Roman noch recherchiert werden muss... Also ist dies der für den Autor aufwändigste Prozess und ein einzelner Punkt wird dem absolut nicht gerecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community