Frage von diaisit, 36

Hi ich wollte nur mal fragen ob es möglich ist die schule zu wechseln in England?

Ich möchte mal was über much erzählen:)

Ich komme von thailand (war dort im kindergarden)jetzt lebe ich halt in deutschland und möchte die schule wegseln nach england ,klasse 6a,12jahre alt,ist das möglich in ein drittes land zu reisen(und dort zu leben)? Weil ich dachet man braucht darfür visa und visa geht dich schwer zu machen wurde mir so gesagt:( und englisch kann ich noch nicht mal die hälfte 😂❤️

Antwort
von SaraWarHier, 15

Du kannst im Rahmen eines Austauschprogramms ein Jahr dort verbringen, anders wird das nur schwer möglich sein (geht so in der neunten Klasse). Oder ihr zieht eben dort hin bzw. du findest Leute, die dich dauerhaft aufnehmen. Bedenke aber, dass das einen Batzen Geld kostet, das kann sich auch nicht jeder leisten. 

Warum willst du unbedingt nach England? Hast du auch bedacht, dass das Schulsystem dort vollkommen anders ist als hier, du kein Abi machen kannst etc? 

Kommentar von diaisit ,

Hat das dann was mit den Visa zu tuhn?weil die engländer ja nicht mehr bei den euro sind

Und ich wollte immer schon nach England :)aber beschreiben könnte ich es nie warum ich dort hin möchte:) trotzdem danke

Kommentar von SaraWarHier ,

Nein, hat nichts mit Visum zu tun (Visa ist übrigens Plural, eins davon reicht), soweit ich weiß. Leicht ist das trotzdem nicht. Mein Tipp: Spare so viel Geld wie du kannst, bleib bei deinem Wunsch und rede schon jetzt mit deinen Eltern drüber. Wenn du etwas älter bist, so 14 oder 15, melde dich bei einer Organisation an, die Auslandsjahre organisiert. Das ist alles viel sicherer: Die suchen dir eine Gastfamilie, eine Schule, macht evtl Ausflüge, es gibt Vorbereitungsseminare etc. Das macht viel mehr Sinn, da auch dein Englisch ausgebauter ist und du besser von dem Auslandsaufenthalt profitierst, der für gewöhnlich ein Schuljahr, also 10 Monate umfasst. Mach dich einfach noch mal schlau. Klar findest du Warten jetzt blöd und würdest jetzt am liebsten sofort in den Flieger springen, aber so leicht ist das nun mal nicht. Wenn du erst älter bist, wirst du sehen, dass es sich gelohnt hat, nichts zu überstürzen und alles durchzuplanen. Siehst du, und diese Frage nach dem Visum kann die Organisation viel besser erklären und auch erledigen als wir hier. Ganz im Ernst: Sprich mit deinen Eltern frühzeitig darüber, spare, informiere dich und freue dich einfach, so sehr du kannst. Du bist noch jung, du hast mehr als genug Zeit. Mit 12 Jahren darfst du auch noch gar kein Auslandsjahr machen.

Antwort
von webya, 6

was heißt denn für dich wechseln? Wollen deine Eltern nach England?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community