Hi ich wollte Fragen ob Atemnot wegen bluthochdrucks zu Schäden führen kann, wenn es lang zb,30 min dauert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bluthochdruck alleine kann mittel bis langfristig zu großen Schäden führen.

Dagegen musst Du so schnell wie möglich was machen.

Atemnot wohl keine Langzeitschäden, wenn es nur einmal vorkommt. Aber diese ganze Sache solltest Du verdammt ernst nehmen.

Hast du erstmal einen normalen Blutdruck, wird das Atemproblem eh nicht mehr akut sein. Triathlon wirst du ja nicht planen......

Gibt mittlerweile wirklich gute blutdrucksenkende Medikamente, also geh, sofern Du noch nicht in Behandlung bist schnellstmöglich zu einem Kardiologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXL3NXx
20.10.2016, 17:16

is nicht für mich heute ist jemand aus dem Freundeskreis umgekippt und der Krankenwagen stand noch ewig dort

0

Was möchtest Du wissen?