Frage von PizzLP, 34

Hi, ich will mit Parkour und Breakdance anfangen, doch bin noch sehr ungelenkig, kann mir jemand gute Dehnübungen für die Beine sagen?

Antwort
von jilouugh, 25

klingt jetzt zwar richtig dumm aber: spagat. setz dich einfach jeden tag 10 min hin (am besten vor eine wand oder so) und drück dich mit deinen händennach vorne, bis es nicht mehr geht. und wenn du an der grenze bist, halte es bis es nicht mehr geht oder du das gefühl hast, dass es reicht. aber wichtig: 1. nicht übertreiben und 2. davor aufwärmen, da es dir sonst nichts bringt und du dich sonst vielleicht verletzt!

Kommentar von PizzLP ,

Vielen dank :) Werde ich gleich mal direkt ausprobieren, Danke :D

Kommentar von jilouugh ,

kein ding(: ich habe es auch so gemacht (ich tanze auch breakdance) mittlerweile krieg ich mein bein hinter den kopf und kann dann aufstehen :D also es bringt was

Antwort
von DXNYoo, 13

beim breaken brauchst du rythmus gefühl und kraft die gelenkigkeit kommt nach und nach lg

Antwort
von klewo, 19

Am besten nimmst du dir erstmal nen rucksack steckst bücher rein und gehst in die halb hocke und springst die Treppen stufen hoch so werden deine beine besser und du kannst hoer springen

Antwort
von MissGoldi, 18

Mach die übungen für den Spagat und Ballett das dann jeden Tag und in 1-2 Monaten bist du recht gelenkig 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten