Frage von justinejustine, 55

Ritze mich und weiß nicht was mich dazu bringt

Hi ich ritze mich seit einen halben jahr schon ich sitzt zuhause und bin einfach traurig weiß nicht wieso, ist das normal . Es hilft mir das ritzen bringt mich runter ich denk an nichts mehr außer ab das geritzte

Antwort
von RoteTraene98, 42

Hey,

irgendwas muss es ja geben, was dich traurig macht, oder? An was denkst du denn,wenn du dich selbst verletzt bzw. an was denkst du davor? Warum tust du es?

Versuche, darüber nachzudenken und schreibe deine Gedanken am besten auf.

Ein Therapeut kann dir dabei helfen, die Ursache herauszufinden und nach Lösungsansätzen zu suchen.Du musst dich nur trauen, die Wahrheit zu erzählen - ich habe weiter unter gelesen,dass du schon mal beim Psychologen warst, aber nichts sagen konntest? Auch hier kann es helfen, die Gedanken aufzuschreiben. Dann musst du dem Psychologen nur einen Brief überreichen als ersten Schritt. Trau dich, nur dann kann dir geholfen werden.

Alles Gute dir!

Kommentar von justinejustine ,

ich weiß nicht was mich runter zieht, ich bin von der einen zur anderen sekunde down von der einen zur anderen sekunde brech ich in tränen aus ich ritze mich weil ich weiß das ich dann nur noch an den schmerz denke und das andere vergesse und das tut gut

Kommentar von RoteTraene98 ,

Wie gesagt, das müsste von einem Psychologen mal genauer untersucht werden...

Antwort
von xlaeta, 41

Das kann eine Depression sein, hast du mal überlegt einen Psychotherapeuten aufzusuchen?

Kommentar von justinejustine ,

ich hab es probiert aber ich hab kein wort raus gekriegt und wenn hab ich nur geweint

Antwort
von DerDezenteHerr, 32

Mädchen,

Hör bitte damit auf. Es liegt in deiner Hand ob du jetzt zu hause liegst und dich ritzt wegen
zu viel "stress", trauer oder raus gehst mit Freunden,Verein usw.

Wenn du lange so Depressiv bleibst kann es auch gesundheitlich Schaden !! Man kommt dann nach einer gewissen Zeit nicht mehr aus den Depresionnen raus und bleibt sehr lange so.

Ich weis nicht warum du so traurig spielst.

Ich habe extrem viel aushalten müssen und jetzt immer noch aber habe nicht mich und meinen Körper geschadet. Und unter extrem meine ich Versuchter Mord ( ich meine nicht selbstmord ) usw.

Die beste Medizin: Raus gehen oder Cannabis

Kommentar von RoteTraene98 ,

Dein Rat mag ja gut gemeint sein, aber nur weil du schon viel mitmachen musstest und das gut überstanden hast, heißt das nicht, dass das alle tun. Psychisch kranke Menschen sind zum Teil schon mit den kleinsten Problemen überfordert, die andere gut meistern können. Außerdem kennen wir den Fragesteller nicht, deshalb sollten wir auch nicht über ihn urteilen.

MfG

Kommentar von DerDezenteHerr ,

Ja da hast du recht. Liegt daran das ich mich nicht in die Persin "hineinversetzen" kann.

Zum Glück wurde ich von Gott gesegnet und empfinde keine Gefühle. 

Antwort
von SebiMasterN7, 55

Ich hatte diese Probleme auch früher und in letzter Zeit wurden sie wieder schlimmer. Aber vertrau mir, Ritzen bringt nichts. Es wird nur noch immer schlimmer. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten