Frage von Akasunaa, 87

Hi! Ich möchte sobald wie möglich ein schulisches Auslandsjahr in Amerika machen. Ist das aber mit einem guten Hauptschulabschluss möglich?

Antwort
von stufix2000, 25

Hi Akasunaa,

das Einzige, was du machen kannst, ist der Besuch einer Sprachschule. Dafür brauchst du das F-1 Visum. Wenn du die Schulgebühren bezahlen kannst, ist es kein Problem eines zu bekommen. Dafür besuchst du die Schule für mindestens 20 Wochenstunden.

Alles andere scheitert am Visum, weder für ein Highschool Besuch, noch ein Studium, noch Praktikum, noch Aupair bist du qualifiziert mit einem Hauptschulabschluss.

Work-and-Travel gibt es nicht  in den USA und arbeiten darf man als Ausländer sowieso nicht.

Kommentar von Akasunaa ,

Danke

Antwort
von bobbelkopp, 30

Willst du dort arbeiten?
Dann wirst ein Arbeitsvisum brauchen bzw. Greencard. Dafür musst du erstmal nachweisen das du auch wirklich das Jahr lang arbeiten wirst. Sprich du musst beweisen das du einen hast der dich ein Jahr lang bezahlt, plus festen Wohnsitz, plus Socialsecuritynumber.

Willst du dort nur rumreisen?
Dann wirst du ein erweitertes Visum brauchen, "normale" Urlaubsvisa laufen nach 6 Wochen ab. Dann wärest du illegal dort. Dafür musst auch erstmal nachweisen das du für dich selbst sorgen kannst,  Sprich Geld haben.
Wenn ich mich recht erinnere wird pro Monat etwa 1500 erwartet, mindestens.
Und wenn du nur in Hotels wohnen wirst, langt das für nicht mal die Hälfte der Zeit. Und arbeiten ist dann nicht.

Kommentar von stufix2000 ,

Die Antwort ist komplett nutzlos, da alles falsch ist, was du schreibst.

ESTA reicht für Deutsche Staatsbürger für Aufenthalte bis zu 90 Tagen. Das wird unabhängig vom Nachweis von Geldmitteln erteilt. Es kostet 14$.

Erweiterte Besucher Visa B 1/2 Visa werden in der Regel überhaupt nicht an Jugendliche vergeben. Diese Visa gelten für 6 Monate und mehr, so man denn eines erhält.

Und arbeiten darf man sowieso nicht in den USA. Nur die Greencard würde dafür qualifizieren.
Ein Wohnsitz und die SSN sind überhaupt nicht relevant, um ein entsprechendes Visum zu bekommen. Auch nicht Geldmittel für das Jahr. Es gibt KEIN Visum, das eine Arbeitsaufnahme unter diesen Bedingungen erlauben würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community