Frage von polizeifreund, 55

Hi ich mache dieses Jahr meinen Realschulabschluss und möchte später zur Polizei gehen. Soll ich erst ne Ausbildung machen oder Abitur und dann zur Polizei?

Antwort
von TheGFN, 55

Wenn du im Gehobenen dienst willst brauchst du Abitur. Wenn dir aber der Mittlere Dienst reicht, kannst du direkt nach deinem Abschluss dich Bewerben

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 30

Nützt dir rein gar nichts.

Wenn du in den gehobenen Dienst (= Studium, A9) willst, musst du eine Fachhochschulreife oder ein Abitur haben.

Wenn du in den mittleren Dienst (= Ausbildung, A7) willst, musst du eine Mittlere Reife haben.

Mit deinem RS hast du eine Mittlere Reife. Kannst dich also für den mD bewerben. Das geht aber nur in einem Bundesland, welches den mD als Einstiegsamt anbietet. Das tun nicht alle.

Wenn du nach deinem RS eine Ausbildung machst, hast du KEINEN HÖHEREN SCHULABSCHLUSS - es wäre also immer noch der mD.

Für den gD müsstest du dann noch ein Jahr FOS/BOS machen, um deine praktische FHR - die du dann durch die Ausbildung hättest - mit dem theoretischen Teil VOLL zu machen.

Gruß S.


Antwort
von youarewelcome, 27

Das kommt drauf an welche Beamtenlaufbahn Du einschlagen möchtest.

Es lohnt auf alle Fälle ein Abitur zu haben, dann bist Du den Realschulleuten immer voraus und hast auch bessere Möglichkeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community