Frage von Ramzge, 206

Hi ich m/16 habe ein Angebot für freundschaft+ bekommen soll ich dieses annehmen oder ablehnen da ich noch jf bin?

Antwort
von Him6eere, 126

Das kannst nur du entscheiden.

Möchtest du dein erstes Mal mit Jemanden haben, den du nicht liebst?

Oder möchtest du JETZT die Erfahrung machen? Dann kann es aber eventuell weniger schön sein, als mit einer Partnerin, die du von ganzen Herzen liebst.

Jeder wird dir hier sicherlich eine andere Antwort geben.

Ich persönlich würde diese wertvolle Erfahrung nur mit jemandem teilen, dem ich sehr vertraue und den ich liebe.

Du musst abwiegen, was DIR wichtiger ist.

Antwort
von AryaSaphyra, 53

nein, ich an deiner stelle würde das nicht annehmen. das erste mal ist eine spetzielle Erfahrung, welche man nicht einfach leichtfertig machen sollte. Ich würde mich auch unwohl fühlem, besonders weil man mit sex noch kene Erfahrungen gemacht hat. Lass dir zeit damit, und spare dir deine Jungfräulichkeit für die Richtige Person auf.

Antwort
von valvaris, 94

Nimm an, probier dich aus, wenn dir nichts im Weg steht und du dich sicher fühlst,

Lehn ab, wenn du unsicher bist oder die Freundschaft gefährdet wird,

Antwort
von Wuestenamazone, 19

Ich würde mir das gut überlegen. Ich finde das ist mehr was für etwas ältere. Es hat sich gezeigt, daß die jüngeren dann doch Gefühle entwickelt haben, eifersüchtig waren. Wenn du dir über all das im klaren bist und dir sicher bist dann bitte. Aber wäge gut ab

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 32

Hallo,
das musst du für dich entscheiden, ob du dich wohlfühlst damit oder ob du dein erstes Mal für jemand anderen aufheben möchtest.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von Whoesri, 54

Warum nicht. Bin 17, ebenfalls in einer Freundschaft plus und war bis vor kurzem Jungfrau, habe aber mit ihm geschlafen. Hängt davon ab wie wichtig einem das erste Mal ist - mir war es ziemlich egal. Wir finden uns beide attraktiv, wollten aber nicht durch eine Beziehung eingeschränkt werden weil Freiraum doch wichtig ist, zumindest für uns. Es ist nur wichtig das du dir nicht denkst "Endlich hab ich es dann hinter mir" sondern du musst es machen wenn du wirklich Lust drauf hast. Sonst ist es sinnlos. Er war sehr rücksichtsvoll und wollte das ich das erste Mal schön in Erinnerung behalte, wenn es schon nicht in einer Beziehung passiert. Ich bereue es jedenfalls nicht. Freundschaft plus ist theoretisch eine schöne Sache, sofern 1. Keine Eifersucht und 2. Keine unerwiderten Gefühle mitmischen. Falls doch, Schlussstrich ziehen - sonst kann es einen schnell ziemlich kaputt machen.

Antwort
von hector99, 89

Ich würde annehmen, damit kann man gut Erfahrungen sammeln und sein wir ehrlich das erste mal ist für uns jungs nicht ganz so wichtig wie für Mädchen . Außerdem könnt ihr ja auch vereinbaren, es niemandem zu erzählen. Pass nur auf dass du dich nicht in sie verliebst, sonst könnte es übel werden

Antwort
von nesbor, 21

Wenn sie/er gut aussieht und ihr euch sympathisch seid... warum nicht?

Antwort
von Tomy31, 54

Nein.. Bleib deiner rechten Hand treu.

Kommentar von Ramzge ,

Bin linkshänder xD

Kommentar von Tomy31 ,

Abwechslung tut jeder Beziehung gut :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten