Frage von Zoreutonarx, 94

Hi ich hbin 15 und habe habe heute Bier getrunken(i halbes) und danach war mir total komisch und übel soll ich mir sorgen machen?

Antwort
von kcehxr, 35

Du hast das erste mal Alkohol getrunken dein Körper kennt das nicht und der zeigt die hält nur wo deine grenzen sind 

Antwort
von Naajed, 41

Ja, denn jetzt sterben schön deine Gehirnzellen langsam ab . Im Ernst , trinke einfach kein Alkohol , ich kenne wirklich Geschichten und wenn ich Dir die erzählen würde und Du ein Gewissen hast .. dann würdest Du nicht mal im Traum dran denken . 

Alkohol lässt die Kognitiven Fähigkeiten schrumpfen und kann auch bei einer Sucht eine Schizophrenie auslösen , mit den übelsten Halluzinationen . 

Du scheinst das Alkohol nicht so gut zu vertragen , Dein Körper schickt Dir Signale das es Gift ist .

Antwort
von Gondor94, 36

Ja, das bringt Bier nunmal so mit sich. Also am besten keines mehr trinken.

Antwort
von derhandkuss, 34

Was lernen wir nun daraus? In Zukunft kein Bier mehr trinken! Dann brauchst Du Dir auch keine Sorgen zu machen!

Antwort
von freenet, 34

Brauchst Dir keine Sorgen zu machen, das geht vorbei. Aber sorge dafür, dass Du nicht so schnell wieder Alkohol trinkst.

Antwort
von MaryYosephiene, 30

na na... das ist nur die erste wirkung auf den ersten alkohol den du zu dir nimmst... das ist das gleiche wie bei zigaretten...

Antwort
von rainbowunicoorn, 50

eieiei,da verträgt aber jemand gar keinen alkohol :D

Antwort
von ellilotta123, 31

Ja solltest du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten