Frage von FAZEROYAL, 18

Hi ich halte es kurz. habe/musste heute ein Iboprofen und eine thromphose spritze nehmen wollte fragen ob jetzt kiffen ein erhötes Risoko wäre (ohne tabak)?

Antwort
von NordischeWolke, 7

Ich war mal so frei :) 

https://sensiseeds.com/de/blog/verursacht-cannabisgebrauch-thrombose/

Ich würde es lassen. Ich war vor ein paar Wochen im kh wegen einer Becken Venen Thrombose. Wenn du diese schmerzen hattest dann würdest du nicht mal was anschauen was es begünstig . 

Antwort
von rambosopa, 8

Nicht für deinen Körper. Du solltest aber mit dem Konsum warten, bis du wieder gesund bist.

Kommentar von FAZEROYAL ,

Nee ich habe nur eine Spritze bekommen damit ich es nicht bekomme da ich ein Bänderiris habe und ich ein Tape und eine Schiene tragen muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten