Frage von cloudfairy01, 48

Hi, ich habe schon seit längerem Schmerzen im Unterarm?

Ich habe seit ungefähr 1,5 Jahren immer starke Schmerzen und Krämpfe im Unterarm. Eigentlich immer nur wenn ich ihn belaste. Allerdings wird er jeden Freitag circa 2 h sehr stark belastet und das ist jedes mal eine Höllenqual !!!Mir wurde von einem Arzt gesagt, dass meine Muskeln "zusammengeklebt" sind ! Ich hab schon 2-mal Physiotherapie verschrieben bekommen und beides Mal ohne Erfolg. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

Antwort
von youarewelcome, 30

Tja dann musst Du dringend mal den Arzt wechseln, wenn Du seit 1.5 Jahren damit rumdümpelst und immer nur kurzfristige Linderung durch KG erfährst, sollte sich dies mal ein kompetenter Arzt ansehen.

Kommentar von cloudfairy01 ,

Okay...Vielen Dank:)

Antwort
von hamburger69, 17

Bis Du sicher, dass es Krämpfe sind?

Krämpfe sind ganz charakteristische plötzliche unwillkürliche, extrem schmerzhafte Verhärtungen, die ja auch ohne Belastungen, z.B. mitten in der Nacht auftreten.

Was es aber auch gibt sind - das hatte ich - verklebte Sehnen. dem voraus geht eine Sehnenscheidenentzündung, bei der die "Schmiere" alle ist.

Während der Heilung haften die Sehnen an den Sehnenscheiden an, alles verklebt und jede zukünftige Bewegung führt zu heftigen Schmerzen - allerdings keinen Krämpfen.

Du brauchst eine Arzt, der feststellt, was du hast (und hattest)

Nicht zu unterschätzen sind die natürlichen Heilkräfte: Heilung findet - wie man heute weis - in den Tiefschlafphasen statt.

Bei mir sind die verklebten Sehnen plötzlich geheilt, als sich mein Schlaf verbessert hat.

Kommentar von cloudfairy01 ,

Okay Vielen Dank:) ich glaube um einen Arztbesuch komme ich nicht herum ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community