Frage von Abgehoben, 63

Hi, ich habe mir eine KTMsx 85 für 1600€ gekauft! Sie hatte direkt am ersten Tag einen Kolbenfresser. Was soll ich jetzt machen. (Kaufvertrag vorhanden)?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von toomuchtrouble, 35

Mit Sicherheit hast Du keine auch nur annähernd kompetente Kaufabwicklung (Checkliste und Kaufvertrag, Zeugen, Reklamation und Garantie) auf die Reihe bekommen

https://www.tourenfahrer.de/motorrad-equipment/ausruestung-und-know-how/gebrauch...

daher bleibt wohl nur....

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ktm-sx-85ccm-motor-motorinstandsetzu...

Antwort
von Worf3333, 33

Wenn der Verkäufer sie nicht als Bastlerfahrzeug abgegeben hat, würde ich ihm die Karre wieder vor die Tür stellen und das Geld zurückverlangen. Das klingt nämlich nach Betrug. 

Wenn der Käufer nicht vernünftig reagiert würde ich an deiner Stelle zum Anwalt gehen.

Antwort
von Otilie1, 42

hast du irgendeine garantie ? wahrscheinlich nicht - dann heisst es. gekauft wie gesehen und du musst selber für den schaden aufkommen. ich würde aber auf jeden fall mit dem verkäufer sprechen, bitte trotz deiner wut in aller ruhe , vielleicht könnt ihr da am preis noch nachverhandeln


Antwort
von DaddyGallard, 24

Hast du bei dein Kaufvertrag Garantie?

Hast du irgendwelche Zeugen beim Kauf gehabt, die dabei gewesen sind um es zu bestätigen?

Hast du gekauft und es wurde geschrieben, ohne usw?

Setze dich bitte mit dem Verkäufer Außeinander ohne gleich in die Luft zu springen und Frage ihn einfach, was du jetzt machen sollst, weil es ein Kolbenfresser hat.

Du kannst nicht von heute auf Morgen einen Kolbenfresser  bekommen und gerade bei dem Preis, würde ich dir empfehlen das du jemanden mitnimmst der dir bei Seite steht als Zeuge.


Führe es schriftlich oder Frag was man reparatur mäßig machen kann, weil du nicht für die Kompletten Kosten aufkommen willst, aufgrund das es Ursache schon vorher schon war.

Frag mal nach einer Werkstatt nach.




Gruß

DaddyGallard

Antwort
von Redgirlreloadet, 35

Hast du in Kaufvertrag drin stehen "gekauft wie gesehn" wenn ja hast du die Ar...karte wenn nein verlang dein Geld zurück

Kommentar von Abgehoben ,

Es steht im kaufvertrag 

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Ganz schlecht dann würde ich mir sofort einen Anwalt suchen wenn der Verkäufer uneinsichtig ist

Kommentar von toomuchtrouble ,

"Gekauft wie gesehen" gehört wie "Aussage gegen Aussage" zu den am weitest verbreiteten Rechtsirrtümern.

Bei dieser Klausel, die viele Deppen in ihre Kaufverträge setzen, handelt es sich definitiv nicht um einen Ausschluss der Gewährleistung. Wenn überhaupt, sind hier nur solche Mängel "abgedeckt", die offensichtlich von einem Laien bei oberflächlicher Besichtigung hätten bemerkt werden müssen. (Lenker oder Hinterrad fehlt), nicht aber versteckte Mängel, zu denen eine defekte Zylinderkopfdichtung auf jeden Fall gehört.

Antwort
von Biberchen, 21

einen Kolbenfresser gibt es nur wenn man mit fährt, also hast du ihn verursacht. Da gibt es nichts zurück!

Kommentar von Abgehoben ,

Ich bin damit ca 1 Stunde nur gefahren 

Kommentar von Biberchen ,

für einen Kolbenfresser reichen schon ein paar Minuten bei unsachgemäßer Fahrweise. Nimm es wie es ist :-(

Antwort
von NiklasRi, 28

Weitere Informationen, z.b. Ob privat oder Händler und neu oder gebraucht wären schon hilfreich 

Kommentar von Abgehoben ,

Privat und gebraucht

Kommentar von NiklasRi ,

Sieht schlecht aus 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten